Bürgerämter Böhlitz-Ehrenberg und Liebertwolkwitz ab September wieder für Besucher geöffnet – Stadt Leipzig

Alle Einwohner von Leipzig werden jedoch gebeten, den Besuch des Bürgerregistrierungsamtes zu vermeiden, wenn sie sich krank fühlen. Die Abstands- und Hygienevorschriften sowie die entsprechenden Anweisungen des Personals sind vor Ort zu beachten.

Das Leistungsspektrum in den Bürgerämtern ist derzeit noch begrenzt. Mit Ausnahme von Liebertwolkwitz und Böhlitz-Ehrenberg ist ein Besuch nur nach Vereinbarung möglich. Weitere Informationen finden Sie unter www.leipzig.de/buergeramt und unter 0341 123-0.

.

Auch interessant

Die Austauschfrist für die zwischen 1953 und 1958 Geborenen endet – Stadt Leipzig

Alle Informationen zum Pflichttausch, der Online-Terminvereinbarung und den kontaktlosen Angeboten inklusive einer Checkliste der notwendigen …

Schreibe einen Kommentar