Im Falle einer Koronaverletzung: Nach Angaben der Polizei floh Embolo über das Dach - Gladbach-Trainerin Rose kündigt Rückkehr an

Bericht: Schalke 04 verlängert mit Sturmtalent Matthew Hoppe – Vertrag gilt auch im Falle eines Abstiegs

In der katastrophalen Saison des FC Schalke 04 war er wahrscheinlich der bisher größte Hoffnungsschimmer: Der einzige 19-jährige Matthew Hoppe war in den vergangenen Wochen die Garantie für die Tore von Schalke. Seit seinem Bundesliga-Debüt im November hat der junge Amerikaner in fünf Spielen bereits fünf Tore erzielt. Die Sorge der Schalke-Fans, dass Hoppes aktueller Vertrag zum Ende der Saison ausläuft, hätte entsprechend groß sein müssen. Aber jetzt haben die Köngisblauen offenbar eine langfristige Verlängerung mit Hoppe vereinbart, wie Sky Sport berichtet.

Anzeige

Demnach sollte Hoppe bald einen Profivertrag unterzeichnen, der ihn bis zum Sommer 2023 an den traditionellen Verein bindet. Besonders wichtig im Moment: Das neue Arbeitspapier soll sowohl in der Bundesliga als auch in der zweiten Liga gültig sein. Als Tabellenletzter mit neun Punkten Rückstand auf einen Nicht-Abstiegsplatz müssen die Verantwortlichen um Sportdirektor Jochen Schneider auch eine mögliche Zweitligasaison einplanen.

Hoppes Weg zum Shootingstar in der Bundesliga ist bemerkenswert: Der gebürtige Kalifornier hatte eigentlich vor, im Sommer 2019 in San Diego zu studieren. Stattdessen überzeugte er die Verantwortlichen auf Schalke in einem Probetraining und unterzeichnete einen Vertrag . Und während seine Anfänge im Knappenschmiede zögerten, profitierte er in dieser Saison vom Schalke-Sturm-Elend: Im November stellte ihn der damalige S04-Trainer Manuel Baum von Anfang an gegen Gladbach auf. Seitdem hat er sich unter den Profis etabliert – auch unter Baums Nachfolger Christian Gross.

Inspiriert vom LVZ Newsticker -> Zum kompletten Artikel

Auch interessant

Leipzig begrüßt Libyen – Stadt Leipzig

Auf unserer Website werden nur technische Cookies verwendet. Für statistische Zwecke verwenden wir Cookie-freie Website-Statistiken …

Schreibe einen Kommentar