Auf dem Weg zur UEFA EURO 2024™: Gemeinsam zur Wald-Meisterschaft / LTM GmbH spendet 200 Bäume

Auf dem Weg zur UEFA EURO 2024™: Gemeinsam zur Wald-Meisterschaft / LTM GmbH spendet 200 Bäume

Auf dem Weg zur UEFA EURO 2024™: Gemeinsam zur Wald-Meisterschaft / LTM GmbH spendet 200 Bäume

Meisterliches Engagement: Die Leipzig Tourismus und Marketing (LTM) GmbH spendet die erste „Wald-Meisterschaft“! Damit gehen 200 Bäume in das gemeinsame Spendenprojekt des Zoo Leipzig und der Host City Leipzig als Austragungsort der UEFA Fußball-Europameisterschaft 2024™️. Bei der Verleihung des Leipziger Tourismuspreises am Montagabend tauschten ein symbolischer Setzling und die Spenden-Urkunde den Besitzer.

  • Henrik Lindner, Volker Bremer und Katja Büchel bei der Übergabe der Urkunde zur Baumspende
    von links: Henrik Lindner, Volker Bremer und Katja Büchel
    © Alexander Schmidt/punctum

„Die erste Wald-Meisterschaft geht an die LTM GmbH – wir unterstützen das angestrebte Ziel tatkräftig und sind damit die ersten offiziellen Waldmeister zur Europameisterschaft 2024“, freute sich Volker Bremer, Geschäftsführer der Leipzig Tourismus und Marketing GmbH. Eine klare Zielstellung gab er zudem in Richtung RB Leipzig ab. „Ob RB Leipzig vor der EM 2024 Deutscher Meister wird? Ja, das erwarte ich.“

Henrik Lindner, Geschäftsführer der Stiftung Wald für Sachsen: „Ich freue mich sehr, dass es auf Initiative des Zoos und des Projektteams der Host City Leipzig diese Spendenaktion gibt. Und natürlich hoffen wir, dass viele weitere dem Beispiel folgen. In den vergangenen Jahren haben wir 1.200 Hektar Land aufgeforstet. Das entspricht 500 Millionen Bäumen. Leipzig gilt in Sachsen als waldärmste Region. Unser Ziel ist es, dass man den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr sieht!“     

„Im Sommer 2024 blicken Fußballfans aus ganz Europa zu vier Spielen auf unsere Stadt. Als Gastgeber freuen wir uns, alle Gäste mit einem vielfältigen Programm willkommen zu heißen. Dabei ist die Nachhaltigkeit eine Herzensangelegenheit und ‚Gemeinsam zur Wald-Meisterschaft‘ eines unserer Projekte. Mit Hilfe der Leipzigerinnen und Leipziger wollen wir bis 2024 insgesamt 8.096 Bäume spenden. Wir suchen Unterstützer – jeder Baum zählt!“, wirbt Katja Büchel, Leiterin Amt für Sport der Stadt Leipzig, für die Baumspenden.

Initiiert wurde die Aktion von Leipzigs Zoodirektor Prof. Dr. Jörg Junhold. Für die UEFA EURO 2024™ fungiert er als offizieller Botschafter. Ein zentrales Thema innerhalb seiner Botschafterfunktion ist dabei die „Nachhaltigkeit“. Deshalb ruft der Zoo Leipzig seit Anfang November zur „Wald-Meisterschaft“ auf. In Kooperation mit der „Stiftung Wald für Sachsen“ wirbt er dafür, 5 Euro für einen grünen Freistaat zu spenden. Die Stiftung pflanzt neue Wälder und baut bestehende klimastabil um. Für den Betrag kann ein Baum gekauft, gepflanzt und fünf Jahre lang gepflegt werden. Auf dem Weg zur UEFA EURO 2024™️ sollen im Rahmen von „Gemeinsam zur Wald-Meisterschaft“ für jedes der vier Spiele in Leipzig 2024 Bäume finanziert werden.

Auf der Website www.zoo-leipzig.de/baumspende kann von einem Baum-Spieler (5 Euro) bis zur Wald-Meisterschaft mit 200 Bäumen (1.000 Euro) gespendet werden.

Auch interessant

Tag der offenen Tür in den Grassi-Museen

Tag der offenen Tür in den Grassi-Museen

Tag der offenen Tür in den Grassi-Museen Am Sonntag, 5. Februar 2023, öffnen die drei …