cloud-mining
Antonov 225 Landung in Leipzig / Halle

Antonov 225 Landung in Leipzig / Halle

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden



Heute geht es wieder rauf, oder wieder runter. Die AN-225, das größte Transportflugzeug der Welt, landet auf dem Flughafen Leipzig/Halle. Die Antonov-225 wurde in den letzten anderthalb Jahren umfassend gewartet und absolvierte kürzlich ihren ersten Testflug. Am 11. April 2020 nahm er seinen ersten Einsatz nach der Wartungspause auf. Es ist also nur eine Frage der Zeit, bis sie wieder am Flughafen Leipzig/Halle landet. 6. August 2018. Am späten Nachmittag. 30 Grad. Kein Schatten. Viele Leute mit Kameras und alle warten auf ein Flugzeug. Ein ganz besonderes Flugzeug: die Antonov 225, das größte Transportflugzeug der Welt. Übrigens war sie seitdem nicht mehr dort. Die AN-225 fliegt seit dem 21. Dezember 1988 von einem Flughafen zum anderen. Insgesamt wurden nur zwei dieser Flugzeuge produziert und nur eines davon fliegt. Die Antonov 225 wurde in der Sowjetunion entwickelt und ist ein sechsmotoriges Frachtflugzeug. Sie hat seit 1992 das Flugzeugkennzeichen UR-82060. Kurz vor 18 Uhr und damit recht pünktlich startet sie zur Landung auf dem Flughafen Leipzig/Halle. 84 Meter lang, 88 Meter breit, 18 Meter hoch und mindestens 175 Tonnen schwer, kann die AN-225 selbst mit einem Abfluggewicht von 600 Tonnen noch fliegen. #leipzig # antonov225 # an225.

Youtube-Link

Auch interessant

Studiogigant: RB Leipzig vs. HSV

Studiogigant: RB Leipzig vs. HSV

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.Mehr erfahren Video laden YouTube …

How to whitelist website on AdBlocker?