Gesundheit

Aktionstag der Heilerziehungspflege auf dem Leipziger Marktplatz

Am 25. April 2024 findet von 14 bis 17 Uhr auf dem Leipziger Marktplatz ein Aktionstag der Heilerziehungspflege statt. Verschiedene Ausbildungsträger, Schulen und Aktionspartner werden mit Infoständen vertreten sein, um über die vielfältigen Möglichkeiten in diesem Bereich zu informieren. Die Schirmherrschaft für den Aktionstag hat die Beauftragte für Menschen mit Behinderungen, Dr. Daria Luchnikova übernommen. Der Städtische Eigenbetrieb Behindertenhilfe (SEB) wird ebenfalls mit einem Stand vertreten sein.

Die Veranstaltung steht unter dem Motto „Heilerziehungspflege – viele Menschen, viele Möglichkeiten“ und hat zum Ziel, die herausragende Bedeutung und die aktuellen Herausforderungen im Bereich der Heilerziehungspflege zu beleuchten. Der Aktionstag bietet eine gute Gelegenheit für Interessierte, sich über Ausbildungs- und Berufsperspektiven in diesem Bereich zu informieren.

Die Veranstaltung wird am Donnerstag, den 25. April 2024, auf dem Marktplatz in Leipzig stattfinden. Von 14 bis 17 Uhr haben Besucher die Möglichkeit, sich an den Infoständen verschiedener Institutionen über die Heilerziehungspflege zu informieren.

In der Tabelle unten finden Sie eine Übersicht über einige der Aussteller und Institutionen, die auf dem Aktionstag vertreten sein werden:

AusstellerInformationen
Städtischer Eigenbetrieb Behindertenhilfe (SEB)Informationen zu Ausbildungs- und Berufsmöglichkeiten
Schulen für HeilerziehungspflegeMöglichkeiten der Ausbildung in diesem Bereich
AusbildungsträgerAngebote zur Ausbildung in der Heilerziehungspflege

Der Aktionstag der Heilerziehungspflege bietet eine gute Gelegenheit für alle Interessierten, mehr über diesen wichtigen Bereich zu erfahren und sich über Ausbildungs- und Berufsmöglichkeiten zu informieren. Besucher können sich von Experten beraten lassen und Kontakte zu potenziellen Arbeitgebern knüpfen.



Quelle: www.leipzig.de

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"