Adventsmusik der Diakonie mit der Schola Cantorum Leipzig

Adventsmusik der Diakonie mit der Schola Cantorum Leipzig

Adventsmusik der Diakonie mit der Schola Cantorum Leipzig

Am Sonntag, den 11. Dezember 2022, laden die Kinder- und Jugendchöre der Schola Cantorum Leipzig zum Weihnachtskonzert mit der Diakonie in die Nikolaikirche ein.

  • Junge Frauen mit gelbem Schal und Notenbuch in der Hand singen © Eric Kemnitz

Im Konzert sind weihnachtliche Chor- und Instrumentalmusik aus verschiedenen Epochen zu hören. Es singen der Kinderchor (Leitung Bernhard Steiner) und der Kammerchor (Leitung Sven Kühnast) zusammen mit dem Leipziger Bläserkreis (Leitung Jörg-Michael Schlegel). Organist ist Tobias Orzesko und am Klavier ist Aya Kugele zu hören.  

Der Eintritt ist frei. Am Ausgang wird um eine Kollekte zugunsten der Leipziger Diakonie gebeten.

Kinder- und Jugendchöre der Stadt Leipzig

Die Schola Cantorum Leipzig (zu Deutsch: Singschule) wurde im Jahr 1963 als Kinder- und Jugendchor gegründet und arbeitet seit 1982 unter Trägerschaft der Stadt Leipzig. Über 300 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene singen und musizieren heute in der Musikalischen Früherziehung, den Vorschul- und Spatzenchören, im Kinderchor, dem international renommierten Mädchenchor bis hin zu Frauenchor und gemischtstimmigem Kammerchor. Die verschiedenen Ensembles gestalten jährlich zwischen 40 und 50 Konzerte vor insgesamt mehr als 10.000 Zuhörern in Leipzig und zum Teil weit darüber hinaus. Die Schola Cantorum Leipzig ist damit eine der größten und aktivsten Chorformationen Mitteldeutschlands, wichtige lokale Bildungsträgerin und Botschafterin für die Musikstadt Leipzig.

Zeit und Ort

Sonntag, 11. Dezember 2022, 15:30 Uhr

Nikolaikirche
Nikolaikirchhof 3
04109 Leipzig

Weitere Informationen

www.schola-cantorum.de

Auch interessant

Tag der offenen Tür in den Grassi-Museen

Tag der offenen Tür in den Grassi-Museen

Tag der offenen Tür in den Grassi-Museen Am Sonntag, 5. Februar 2023, öffnen die drei …