Jobangebot: Beschäftigte für die Überwachung des ruhenden Verkehrs (kommunale Ordnungskräfte) im Ordnungsamt (Ausschreibungsschluss: 23.06.2021) – Stadt Leipzig

Die Befristung richtet sich nach § 14 Abs. 2 Teilzeit- und Arbeitnehmerüberlassungsgesetz. Bewerber, die bereits in einem befristeten oder unbefristeten Arbeitsverhältnis mit der Stadt Leipzig oder einem eigenen Unternehmen standen oder derzeit bei der Stadt Leipzig beschäftigt sind, können für die Besetzung der Stelle nicht berücksichtigt werden.

Das Ordnungsamt ist der Abteilung Umwelt, Klima, Ordnung und Sport zugeordnet. Die Abteilung Verkehrsüberwachung befasst sich mit Verstößen gegen die Straßenverkehrsordnung und trägt zur Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer bei.

Das bieten wir

  • eine Vollzeitstelle nach Gehaltsgruppe 5 TVöD
  • einen Arbeitsplatz im Herzen einer Stadt mit hoher Lebensqualität, sozialer und kultureller Vielfalt und mehr als 600.000 Einwohnern
  • vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten
  • drei Tage Bildungsförderung pro Kalenderjahr
  • eine zusätzliche betriebliche Altersvorsorge
  • ein vergünstigtes JOB-Ticket für den öffentlichen Nahverkehr

Das wartet auf dich

  • Erkennung von Ordnungswidrigkeiten im ruhenden und fließenden Verkehr im Stadtgebiet
  • Erteilung mündlicher und schriftlicher Abmahnungen, insbesondere bei Halte- und Parkverstößen im Stadtgebiet
  • Ermittlung personenbezogener Daten
  • Abschleppaufträge erteilen
  • Sachverhaltsdarstellung im Abmahn- und Bußgeldverfahren
  • Erscheinen als Zeuge vor Gericht

Deine Fähigkeiten

  • Abgeschlossene Berufsausbildung, vorzugsweise im Verwaltungs- oder Bürobereich
  • Gesundheitliche Eignung für den Außendienst, insbesondere die Fähigkeit, ausdauernd zu gehen
  • Kenntnisse im Bereich Straßenverkehr, öffentliche Ordnung und Polizeirecht
  • Bereitschaft zum Tragen von Uniformen
  • Führerschein Klasse B und Bereitschaft zum Führen von Dienstwagen und Fahrrädern
  • Bereitschaft zu flexibler Arbeit (auch an Wochenenden und Feiertagen) sowie im Schichtdienst nach Dienstplan
  • guter mündlicher und schriftlicher Ausdruck
  • hohe Eigeninitiative und Motivation
  • Durchsetzungsvermögen und Verantwortungsbewusstsein
  • freundliches, höfliches und konsequentes Auftreten
  • gute Ortskenntnisse
  • Anwendbare Englischkenntnisse sind von Vorteil

Ihr Bewerbungsschreiben

Bitte lesen Sie vor Ihrer Bewerbung unsere Hinweise zum Bewerbungsprozess.

Bitte beachten Sie, dass wir unsere Stellen nur nach Eignung, Qualifikation und fachlicher Leistung besetzen dürfen. Wir können Sie daher im weiteren Verfahren nur berücksichtigen, wenn Sie uns dies nachweisen.

Wir freuen uns auf Ihr Bewerbungsschreiben Mit:

  • Bewerbungsschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Nachweis über die erforderliche Berufsqualifikation
  • Kopien von qualifizierten Service- / Arbeitszeugnissen / Gutachten, die nicht älter als drei Jahre sind
  • Referenzschreiben, ggf.

Bitte fügen Sie die Stellenausschreibungsnummer 32 06/21 20 und nutze diese für deine Bewerbung Online-Bewerberportal.

Wenn Sie Fragen haben, beantworten wir diese gerne. Ansprechpartnerin für diese Ausschreibung ist Frau Merkert, Telefon: 0341 123-2776.

Bewerbungsschluss ist der 23.06.2021.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Auch interessant

Jobangebot: Technischer Sachbearbeiter für Neubauprojekte in der Feuerwehr (Ausschreibungsschluss: 11.07.2021) – Stadt Leipzig

Nach dem Sächsischen Gesetz über Brandschutz, Rettungsdienste und Katastrophenschutz ist die Feuerwehr Leipzig zuständig für …

How to whitelist website on AdBlocker?