Jobangebot: Fachkoordinator für außerschulische Betreuungszentren an Grundschulen des Amtes für Schulen (Bewerbungsschluss: 03.06.2021) – Stadt Leipzig

Die Stadt Leipzig, die derzeit 67 außerschulische Einrichtungen an Grund- und Sonderschulen betreibt, leistet mit fast 1.000 Fachkräften einen wichtigen Beitrag zur ergänzenden Familienerziehung, Erziehung und Betreuung jüngerer Schulkinder.

Das wartet auf dich

  • Ausübung der technischen Aufsicht und fachliche Beratung
  • Unabhängige Anleitung, Beratung und Verwaltung von Personal-, Team- und Organisationsentwicklungsprozessen
  • Management des Konflikt- und Beschwerdemanagements innerhalb der Einrichtungen sowie mit Kooperations- und Vertragspartnern
  • Begleitung des Qualitätsbewertungs- und Entwicklungsprozesses in den kommunalen Betreuungszentren
  • Koordination und Planung interner Schulungen sowie Planung und Durchführung eigener Schulungen und Arbeitsgruppen
  • Vertretung der ausführenden Agentur in lokalen, regionalen und überregionalen Fachausschüssen
  • Unterstützung des pädagogischen Personals bei der Entwicklung und Aktualisierung technischer Konzepte und Projekte

Deine Fähigkeiten

  • Bachelor- oder Fachhochschulabschluss im Bereich Sozialarbeit / Sozialpädagogik mit staatlicher Anerkennung
  • Wünschenswert sind mehrjährige Erfahrung im Bereich des Kindes- und Jugendschutzes
  • Praktische Berufserfahrung im Bereich der Erwachsenenqualifikation oder der kollegialen Beratungspraxis ist wünschenswert
  • gute Kenntnisse der einschlägigen Rechtsvorschriften, insbesondere des SGB VIII und der SächsKitaG
  • Kernkompetenzen in Moderation und Prozessunterstützung
  • Ausgesprochene analytische und konzeptionelle Denk- und Arbeitsweise
  • selbstbewusstes Auftreten sowie Kommunikation und Durchsetzungsvermögen
  • Soziale Fähigkeiten, insbesondere Konflikt- und Problemlösungsfähigkeiten

Das bieten wir an

  • eine Position, die gemäß dem Tarifvertrag der Gehaltsgruppe S 12 für den Sozial- und Bildungsdienst TVöD bewertet wird
  • Ein Job im Herzen einer Stadt, die sich durch hohe Lebensqualität, soziale und kulturelle Vielfalt und mehr als 600.000 Einwohner auszeichnet
  • vielfältige Ausbildungsmöglichkeiten und flexible Arbeitszeiten
  • drei Tage Bildungsunterstützung pro Kalenderjahr
  • eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung
  • ein ermäßigtes Ticket für den öffentlichen Nahverkehr („Jobticket“)

Ihr Bewerbungsschreiben

Bitte lesen Sie unsere Hinweise zum Einstellungsverfahren, bevor Sie sich bewerben.

Bitte beachten Sie, dass wir unsere Positionen nur aufgrund von Eignung, Qualifikation und beruflicher Leistung besetzen dürfen. Wir können Sie daher nur dann in weiteren Verfahren berücksichtigen, wenn Sie uns dies nachweisen.

Wir freuen uns auf Ihr Bewerbungsschreiben Mit:

  • Bewerbungsschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Nachweis der erforderlichen beruflichen Qualifikation
  • Kopien von qualifizierten Service- / Arbeitszeugnissen / Bewertungen, die nicht älter als drei Jahre sind
  • ggf. Referenzschreiben

Bitte geben Sie die Stellenausschreibungsnummer 40 05/21 25 und verwenden Sie dies für Ihre Anwendung Online-Bewerberportal.

Wenn Sie Fragen haben, beantworten wir diese gerne. Die Kontaktperson für diese Ausschreibung ist Herr Schmidt, Telefon: 0341 123-2747.

Der Einsendeschluss ist 3. Juni 2021.

Auch interessant

Jobangebot: Technischer Sachbearbeiter für Neubauprojekte in der Feuerwehr (Ausschreibungsschluss: 11.07.2021) – Stadt Leipzig

Nach dem Sächsischen Gesetz über Brandschutz, Rettungsdienste und Katastrophenschutz ist die Feuerwehr Leipzig zuständig für …

Schreibe einen Kommentar

How to whitelist website on AdBlocker?