Auftakt am 10. September – Stadt Leipzig

„Auf dem Weg zur Klimaneutralität ist die Stadtradkampagne gemäß dem Antrag auf einen Klimanotfall im Jahr 2019 und der Umsetzung des Klimaschutzprogramms für Sofortmaßnahmen der wichtigste Wettbewerb im Jahreskalender der Stadt“, sagt Climate Mayor Heiko Rosenthal. „Mit der diesjährigen Leipziger Ausgabe wollen wir noch mehr Bürger erreichen.“

Nico Singer, Geschäftsführer der Ökolöwen: „Das Fahrrad ist das klimafreundlichste und gesündeste Transportmittel: Ob für den Alltag oder für die Freizeit, immer mehr Leipziger entdecken ihre Liebe und Begeisterung für das tägliche Radfahren.“

Teamanmeldungen für das Radfahren in der Stadt sind ab sofort unter verfügbar www.stadtradeln.de möglich. Bis zum Start des Wettbewerbs haben die Teilnehmer Zeit, so viele Mitstreiter wie möglich für ihre Teams zu gewinnen. Die besten Teams des Wettbewerbs werden in verschiedenen Kategorien ausgezeichnet und haben die Chance auf ein Preisgeld von vier mal 250 Euro.

City Cycling ist ein Wettbewerb, der von der Climate Alliance organisiert wird. V., organisiert von der Stadtverwaltung Leipzig und dem Ökolöwe – Umweltbund Leipzig e. V. Die wichtigsten Informationen finden Sie unter www.oekoloewe.de/stadtradelnund auch unter www.leipzig.de/stadtradeln. Wenn Sie Fragen zum Wettbewerb haben, steht Ihnen das Team der City Cycling Organization unter stadtradeln@oekoloewe.de oder telefonisch unter 0341 24255855 zur Verfügung.

.

Auch interessant

Test für den Betrieb in Clubs und Spielstätten – Stadt Leipzig

Das Ziel: wissenschaftlich abgesichert herausfinden, ob kulturelle Veranstaltungen mit Publikum unter bestimmten Sicherheitsvorkehrungen für Pandemien …

Schreibe einen Kommentar

How to whitelist website on AdBlocker?