Jobangebot: Sozialarbeiterin für die Nothilfe des Sozialdienstes im Sozialamt (Bewerbungsschluss: 19. Mai 2021) – Stadt Leipzig

Die Sozialhilfeabteilung des Sozialamtes bietet Hilfe zu allen Aspekten des Wohnungsbaus an. Dies umfasst wirtschaftliche Hilfe bei Wohnungsnotfällen, persönliche Hilfe bei oder bevorstehender Obdachlosigkeit, Notunterkünfte für obdachlose Haushalte und Menschen, Hilfe bei bevorstehender Unterbrechung der Energieversorgung und Unterstützung bei der Suche nach Unterkünften sowie bei der Erteilung von Unterkünften Wohnberechtigungsbescheinigungen. Darüber hinaus ist die Abteilung für die Erstellung des Leipziger Mietindex, der Betriebskostenbroschüre und des Leitfadens für die Unterbringungskosten für Empfänger grundlegender Sicherheitsleistungen verantwortlich, einschließlich der Festlegung der Richtwerte für angemessene Unterbringungskosten.

Das bieten wir an

  • eine Vollzeitstelle nach Gehaltsgruppe S 12 TVöD SuE
  • Ein Job im Herzen einer Stadt, die sich durch hohe Lebensqualität, soziale und kulturelle Vielfalt und mehr als 600.000 Einwohner auszeichnet
  • vielfältige Ausbildungsmöglichkeiten und flexible Arbeitszeiten
  • drei Tage Bildungsunterstützung pro Kalenderjahr
  • eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung
  • ein subventioniertes Jobticket für den öffentlichen Nahverkehr

Das erwartet dich

  • Soziale Unterstützung in Einzelfällen als persönliche Hilfe zur Sicherung des Hauses und zur Verhinderung von Obdachlosigkeit bei gleichzeitiger Übernahme der Verantwortung des Sozialdienstes, insbesondere der
    • Ganzheitliche, zielorientierte Erst- und Nachberatung im Kontext der aktuellen Mietrechtssituation
    • Prüfung des Unterstützungsbedarfs und Erstellung von Unterstützungsplänen
    • Begleitende Evakuierungstermine für Kriseninterventionen
    • Entwicklung sozialpädagogischer Aussagen
  • Ganzheitliche, kontinuierliche, zielgerichtete Versorgung von Nothaushalten in Garantiewohnungen zur Beendigung von Notunterkünften, einschließlich der
    • Ermittlung des Hilfebedarfs und Installation einer benutzerdefinierten Hilfe
    • Kontrolle der Beihilfemaßnahmen gemäß § 67 f. SGB ​​XII
  • Erste und nachfolgende Ratschläge für Obdachlose zur Beendigung der Obdachlosigkeit, unter anderem auch
    • Ermittlung des Hilfebedarfs
    • gemeinsame Entwicklung von Problem- und Konfliktlösungsstrategien
  • Koordination von Einzelfällen zwischen Sozialdiensten und Anbietern
  • Prüfung und Entscheidung über Anträge auf betreutes ambulantes Leben gemäß § 67 f. SGB ​​XII

Deine Fähigkeiten

  • Diplom oder Bachelor im Bereich Sozialarbeit oder Sozialpädagogik mit staatlicher Anerkennung
  • praktische Erfahrung in der Sozialarbeit oder im Umgang mit Menschen mit besonderen sozialen Schwierigkeiten (Obdachlose, Geisteskranke oder Süchtige)
  • Kenntnis der einschlägigen Rechtsvorschriften, insbesondere des SGB, des Sächsischen Polizeigesetzes, des BGB, des ZPO und anderer
  • Gute Kenntnisse des Sozialleistungssystems im Zusammenhang mit Verhandlungsgeschick, auch in Bezug auf andere öffentliche Dienstleister, unabhängige Wohltätigkeitsorganisationen, Vermieter und Wohnungsunternehmen
  • eine wertschätzende Haltung gegenüber Menschen in Not und überzeugende Kommunikationsfähigkeiten
  • hohes Maß an Engagement, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Bereitschaft, vor Ort zu arbeiten und die Öffnungszeiten zu sichern (dienstags von 9 bis 18 Uhr und donnerstags von 9 bis 16 Uhr)

Ihr Bewerbungsschreiben

Bitte lesen Sie unsere Hinweise zum Einstellungsverfahren, bevor Sie sich bewerben.

Bitte beachten Sie, dass wir unsere Positionen nur aufgrund von Eignung, Qualifikation und beruflicher Leistung besetzen dürfen. Wir können Sie daher nur dann in weiteren Verfahren berücksichtigen, wenn Sie uns dies nachweisen.

Wir freuen uns auf Ihr Bewerbungsschreiben Mit:

  • Bewerbungsschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Nachweis der erforderlichen beruflichen Qualifikation
  • Kopien von qualifizierten Service- / Arbeitszeugnissen / Bewertungen, die nicht älter als drei Jahre sind
  • ggf. Referenzschreiben.

Bitte geben Sie die Stellenausschreibungsnummer 50 21.05. 19 und verwenden Sie dies für Ihre Anwendung Online-Bewerberportal.

Wenn Sie Fragen haben, beantworten wir diese gerne. Die Kontaktperson für diese Ausschreibung ist Frau Dube, Telefon: 0341 123-2784.

Bewerbungsschluss ist der 19. Mai 2021.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Auch interessant

Jobangebot: Technischer Sachbearbeiter für Neubauprojekte in der Feuerwehr (Ausschreibungsschluss: 11.07.2021) – Stadt Leipzig

Nach dem Sächsischen Gesetz über Brandschutz, Rettungsdienste und Katastrophenschutz ist die Feuerwehr Leipzig zuständig für …

Schreibe einen Kommentar

How to whitelist website on AdBlocker?