Jobangebot: Abteilungsleiter für Spiele im Bereich der Kinder- und Jugendkulturarbeit im Amt für Jugend und Familie (Bewerbungsschluss: 26. Mai 2021) – Stadt Leipzig

Der Kinder- und Jugendkulturworkshop JOJO richtet sich an Kinder und Jugendliche zwischen 3 und 20 Jahren. In verschiedenen Kursen können sie ihre kreativen, künstlerischen Ideen ausprobieren und unter fachkundiger Anleitung von Künstlern weiterentwickeln. Unser Fokus liegt auf den Bereichen darstellende Spiele, visuelle und angewandte Kunst und Medien

Das bieten wir an

  • eine Position, die gemäß der Gehaltsgruppe 9a TVöD bewertet wird
  • Ein Job im Herzen einer Stadt, die sich durch hohe Lebensqualität, soziale und kulturelle Vielfalt und mehr als 600.000 Einwohner auszeichnet
  • vielfältige Ausbildungsmöglichkeiten und flexible Arbeitszeiten
  • drei Tage Bildungsunterstützung pro Kalenderjahr
  • eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung
  • ein subventioniertes JOB-Ticket für den öffentlichen Nahverkehr

Das erwartet dich

  • Weiterentwicklung der Abteilung für darstellende Spiele im Rahmen der außerschulischen kulturellen Bildung und der pädagogischen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • Aktualisierung des Abteilungskonzepts
  • Planung, Organisation und unabhängige Umsetzung von bedarfsgerechten Angeboten wie thematischen Kursen, Workshops und Projekten
  • Förderung und Entwicklung kultureller und künstlerischer Interessen und Neigungen von Kindern und Jugendlichen sowie Entwicklung und Pflege sozialer Kontakte
  • Erwerb, Anleitung und Kontrolle von Honorararbeitern sowie Anleitung und Unterstützung von Praktikanten
  • Abteilungsübergreifende Arbeit in der Einrichtung und Vernetzung

Deine Fähigkeiten

  • Technische Schulausbildung im Bereich Theaterausbildung oder Kultur
  • künstlerische / pädagogische Fähigkeiten und praktische Erfahrung, zum Beispiel in den verschiedenen Bereichen der Theaterausbildung (Regie, Spielentwicklung, verschiedene Formen / Methoden wie Tanz, Improvisation, Schwarzlicht)
  • Pädagogische Fähigkeiten, Empathie und Motivationsfähigkeiten im Umgang mit Kindern und Jugendlichen
  • Kreativität bei der Entwicklung von Themen, bei der Einführung von Ideen in genreübergreifende Projekte der Institution und bei der Weiterentwicklung der Angebote in der Abteilung
  • sehr gute planerische, konzeptionelle und organisatorische Fähigkeiten
  • Kommunikations-, Konflikt- und Teamfähigkeit
  • engagierte und unabhängige Arbeitsweise
  • Sicherung der Arbeitszeit hauptsächlich nachmittags und abends, manchmal auch an einzelnen Wochenendtagen
  • Gebrauchsfertiges Wissen über arbeitsplatzbezogene PC-Software (Microsoft Office)

Ihr Bewerbungsschreiben

Bitte lesen Sie unsere Hinweise zum Einstellungsverfahren, bevor Sie sich bewerben.

Bitte beachten Sie, dass wir unsere Positionen nur aufgrund von Eignung, Qualifikation und beruflicher Leistung besetzen dürfen. Wir können Sie daher nur dann in weiteren Verfahren berücksichtigen, wenn Sie uns dies nachweisen.

Wir freuen uns auf Ihr Bewerbungsschreiben Mit:

  • Bewerbungsschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Nachweis der erforderlichen beruflichen Qualifikation
  • Kopien von qualifizierten Service- / Arbeitszeugnissen / Bewertungen, die nicht älter als drei Jahre sind
  • ggf. Referenzschreiben.

Bitte geben Sie die Stellenausschreibung Nummer 51 05/21 35 und verwenden Sie dies für Ihre Anwendung Online-Bewerberportal.

Wenn Sie Fragen haben, beantworten wir diese gerne. Die Kontaktperson für diese Ausschreibung ist Frau Dube, Telefon: 0341 123-2784.

Bewerbungsschluss ist der 26. Mai 2021.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Auch interessant

Jobangebot: Technischer Sachbearbeiter für Neubauprojekte in der Feuerwehr (Ausschreibungsschluss: 11.07.2021) – Stadt Leipzig

Nach dem Sächsischen Gesetz über Brandschutz, Rettungsdienste und Katastrophenschutz ist die Feuerwehr Leipzig zuständig für …

Schreibe einen Kommentar

How to whitelist website on AdBlocker?