Neue Schaukeln für den Spielplatz im Lene-Voigt-Park – Stadt Leipzig

Das Amt für städtisches Grün und Wasser bittet Sie um Ihr Verständnis für die notwendige Schließung des Spielplatzes bis Anfang Juni 2021. Gleichzeitig muss das Wasserspiel wegen Wasseranschlussarbeiten vorübergehend für kurze Zeit geschlossen sein.

Die Gesamtkosten für die Sanitärarbeiten belaufen sich auf rund 85.000 Euro. Sieben neue Schaukeln werden für verschiedene Altersgruppen installiert. Zusätzlich zum normalen Standardschaukelsitz sind zwei Kindersitze, zwei Schlauchsitze und ein Vogelnestschaukelkorb vorgesehen. Letzteres kann dank einer überfahrbaren Gummiabdeckung auch mit dem Rollstuhl erreicht werden. Die Fläche des Platzes wird ebenfalls vergrößert und bietet in Zukunft neue Sitzgelegenheiten.

Der Bereich zwischen den Spielplätzen „Märchenplatz“ und „Rutschplatz“ in der Eilenburger Straße war seit letztem Sommer nicht mehr spielfähig, da der alte Schaukelrahmen aus Sicherheitsgründen abgebaut werden musste.

.

Auch interessant

Test für den Betrieb in Clubs und Spielstätten – Stadt Leipzig

Das Ziel: wissenschaftlich abgesichert herausfinden, ob kulturelle Veranstaltungen mit Publikum unter bestimmten Sicherheitsvorkehrungen für Pandemien …

Schreibe einen Kommentar

How to whitelist website on AdBlocker?