Jobangebot: Teamleiter für Baumpflege im Amt für städtisches Grün und Wasser (Bewerbungsschluss: 8. Juni 2021) – Stadt Leipzig

Das Amt für städtisches Grün und Wasser ist für die Instandhaltung und Entwicklung der städtischen grün-blauen Infrastruktur verantwortlich und leistet damit einen wertvollen Beitrag zu einer attraktiven und lebendigen Stadt Leipzig. Die Aufgaben umfassen die Planung, den Bau und die Verwaltung der städtischen Friedhöfe, Gärten, Grünflächen und Parks sowie der Stadtwälder und Gewässer. Die Weiterentwicklung von Leipzig in seiner Vielfalt, Dichte und Lebendigkeit sowie die Aufrechterhaltung einer hohen Lebensqualität für die Menschen, die in unserer Stadt leben und arbeiten, ist von großer Bedeutung

Die städtische Baumabteilung ist verantwortlich für die Durchsetzung des städtischen Baumschutzgesetzes, den Schutz und die Kontrolle der Verkehrssicherheit von Bäumen im öffentlichen Straßenraum sowie in öffentlichen Parks und Grünflächen, die Planung, Bepflanzung und Instandhaltung aller Straßen Baumpflanzungen, zur Entwicklung der Straßenbaumpopulation nach dem Straßenbaumkonzept der Stadt Leipzig und insbesondere für die Patenschaften der Baumstarke-Stadt-Kampagne.

Das bieten wir an

  • eine Position, die nach Gehaltsgruppe 10 TVöD bewertet wird
  • Ein Job im Herzen einer Stadt mit hoher Lebensqualität, sozialer und kultureller Vielfalt und mehr als 600.000 Einwohnern
  • vielfältige Ausbildungsmöglichkeiten und flexible Arbeitszeiten
  • drei Tage Bildungsunterstützung pro Kalenderjahr
  • eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung
  • ein subventioniertes Jobticket für den öffentlichen Nahverkehr

Das erwartet dich

  • Management und Überwachung des Baumpflegeteams
  • Verantwortung für die Verkehrssicherheit von Bäumen in öffentlichen Straßen, Parks und öffentlichen Grünflächen
  • Implementierung von Regelbaumkontrollen und detaillierten Baumprüfungen mit endgültiger Definition von Maßnahmen und deren digitaler Dokumentation
  • Erstellung von Ausschreibungsunterlagen für die Vergabe von Baumpflegearbeiten, Bauleitung, Abnahme und Abrechnung
  • Expertentätigkeit zur Bestimmung der Stabilität und Bruchfestigkeit von Bäumen, zur Bestimmung des Holz- und Schadenswerts sowie für behördliche und gerichtliche Verfahren
  • Definition, Planung, Umsetzung und Überwachung von Pflanzenschutzmaßnahmen
  • Überwachung und Kontrolle der Einhaltung des Baumschutzes und Vorbereitung von Regulierungsmaßnahmen bei Verstößen gegen einschlägige Vorschriften
  • Beteiligung an der Planung von Bauprojekten im Baumbereich
  • interkommunale Zusammenarbeit im Rahmen der Erhebung wissenschaftlicher Daten und Beteiligung an der Durchführung und Bewertung landesweiter Straßenbaumversuche
  • Bearbeitung von Bürgeranliegen sowie allgemeine Fachkorrespondenz

Deine Fähigkeiten

  • Fachhochschule oder Bachelor in den Bereichen Baumzucht, Forstwissenschaften, Naturschutz und Landschaftsmanagement, Landschaftsplanung oder Landschaftsarchitektur
  • Fundiertes Fachwissen und praktische Erfahrung im speziellen Bereich großer Bäume, einschließlich umfassender Kenntnisse der technischen Vorschriften
  • Eine Qualifikation als FLL-zertifizierter Bauminspektor oder gleichwertig ist wünschenswert
  • Kenntnisse in VOL, VOB, VOF und HOAI sowie in baumspezifischen Bewertungsmethoden
  • sehr gute unabhängige und ergebnisorientierte Arbeitsweise sowie ausgeprägte Organisations- und Kommunikationsfähigkeiten, Verhandlungsfähigkeiten,
  • Durchsetzungsvermögen und die Fähigkeit, im Team zu arbeiten
  • physische Eignung für den regelmäßigen Außendienst in schwierigem Gelände
  • hohes Engagement und Leistungsbereitschaft bei Bedarf auch außerhalb der regulären Arbeitszeit
  • umfangreiche IT-Kenntnisse, insbesondere GIS
  • Führerschein Klasse B.

Ihr Bewerbungsschreiben

Bitte lesen Sie unsere Hinweise zum Einstellungsverfahren, bevor Sie sich bewerben.

Bitte beachten Sie, dass wir unsere Positionen nur aufgrund von Eignung, Qualifikation und beruflicher Leistung besetzen dürfen. Wir können Sie daher nur dann in weiteren Verfahren berücksichtigen, wenn Sie uns dies nachweisen.

Wir freuen uns auf Ihr Bewerbungsschreiben Mit:

  • Bewerbungsschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Nachweis der erforderlichen beruflichen Qualifikation
  • Kopien von qualifizierten Service- / Arbeitszeugnissen / Bewertungen, die nicht älter als drei Jahre sind
  • ggf. Referenzschreiben.

Bitte geben Sie die Stellenausschreibungsnummer 67 21.05.06 und verwenden Sie dies für Ihre Anwendung Online-Bewerberportal.

Wenn Sie Fragen haben, beantworten wir diese gerne. Die Kontaktperson für diese Ausschreibung ist Frau Proft, Telefon: 0341 123-2740.

Bewerbungsschluss ist der 8. Juni 2021.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Auch interessant

Jobangebot: Technischer Sachbearbeiter für Neubauprojekte in der Feuerwehr (Ausschreibungsschluss: 11.07.2021) – Stadt Leipzig

Nach dem Sächsischen Gesetz über Brandschutz, Rettungsdienste und Katastrophenschutz ist die Feuerwehr Leipzig zuständig für …

Schreibe einen Kommentar

How to whitelist website on AdBlocker?