Jobangebot: Sachbearbeiter für Breitbandanschluss, Telekommunikation und Gebäudetechnik für Leipziger Schulgebäude im Schulbüro (Bewerbungsschluss: 28. Mai 2021) – Stadt Leipzig

Das Schulamt bündelt Dienstleistungen, die die Stadt Leipzig als Schulbehörde für kommunale Schulen erbringt. Es umfasst unter anderem Angebote für Schulbau, Digitalisierung, Betreuung nach der Schule und Kinderbetreuung sowie Schulsozialarbeit und ganztägige Angebote. Schule wird als Haus des Lernens, des Lebens und der Begegnung verstanden. Die Schul- und Digitalisierungsabteilung umfasst das medienpädagogische Zentrum der Stadt Leipzig sowie die Bereiche Infrastruktur und Endgeräte sowie Support. Es fördert die Weiterentwicklung der digitalen Infrastruktur in Schulen, stellt deren Funktionalität sicher und unterstützt damit die Bildungsarbeit in Schulen erheblich. Dies bedeutet auch, dass alle Schulen über eine Breitbandverbindung, ein Telekommunikationssystem und ein Gebäudesteuerungssystem verfügen, die den Anforderungen entsprechen.

Das bieten wir an

  • eine unbefristete Stelle, bewertet nach Gehaltsgruppe 9b TVöD
  • Ein Job im Herzen einer Stadt, die sich durch hohe Lebensqualität, soziale und kulturelle Vielfalt und mehr als 600.000 Einwohner auszeichnet
  • vielfältige Ausbildungsmöglichkeiten und flexible Arbeitszeiten
  • drei Tage Bildungsförderung pro Kalenderjahr
  • eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung
  • ein subventioniertes Jobticket für den öffentlichen Nahverkehr

Das erwartet dich

  • Strategische Koordinierung der Bildungsanforderungen im Zusammenhang mit dem Einsatz von Breitband-, Telekommunikations- und Gebäudesteuerungstechnologie unter Berücksichtigung der Ziele der Medienentwicklungsplanung der Stadt Leipzig für kommunale Schulen, einschließlich der Erforschung und Bewertung technischer Systeme
  • Planung und Koordination der Breitbandverbindung der Schulen, insbesondere Entwicklung von Aufgaben zum Ausbau der externen Datenverbindung der Schulgebäude
  • Planung und Koordination der Telekommunikationsverbindung und des Internetzugangs der Schulen, unter anderem mit dem Schwerpunkt: Ermittlung der Ausrüstung mit Telekommunikationstechnologie in Schulen unter Berücksichtigung der erforderlichen Standards, Marktinspektion und Aushandlung geeigneter Tarifmodelle, Inbetriebnahme
  • Beendigung von Telefon- und Internetverbindungen, Einleitung von Maßnahmen bei Fehlern in Telefon- und Internetverbindungen sowie Telekommunikationstechnologie
  • Kontrolle und Koordination der Umstellungsprozesse der Schul-Telekommunikationssysteme auf Voice over IP und der damit verbundenen Aufgaben sowie der finanziellen Aufwendungen
  • Planung, Koordination und Dokumentation des Gebäudesteuerungssystems (BMS) unter Berücksichtigung der gesetzlichen Anforderungen und der Richtlinien für den Schulbau sowie der Integration in das Konzept der „Smart School“
  • Registrierung und Abmeldung von Sendungen und GEMA-Gebühren für Schuleinrichtungen; Gebührenzahlung

Deine Fähigkeiten

  • Bachelor- oder Fachhochschulabschluss in Informations- und Kommunikationstechnologie, Informatik oder Betriebswirtschaft oder ein vergleichbares Fach mit technischem Verständnis oder IT-technische Berufsausbildung mit einschlägiger Berufserfahrung
  • Praktische Berufserfahrung im Tätigkeitsbereich sowie in Zusammenarbeit mit Dienstleistern und Partnern
  • Berufserfahrung in der öffentlichen Verwaltung ist wünschenswert
  • sehr sicherer Umgang mit modernen Kommunikations- und Medienmitteln
  • Anwendbare Kenntnisse der Begriffe und ihrer Bedeutung und Verwendungsmöglichkeiten von VoIP, Mbit, VPN, WLAN sowie rechtliche Kenntnisse der sächsischen DSGVO. DSG, sächsisch. SchulG
  • Gute Kommunikationsfähigkeiten, Konflikt-, Problemlösungs- und Entscheidungsfähigkeiten sowie Verhandlungsfähigkeiten und eine selbstbewusste Art und Weise
  • hohe Unabhängigkeit, hohe Belastbarkeit und überdurchschnittliches Engagement
  • sehr gute planerische, konzeptionelle, methodische und organisatorische Fähigkeiten; zielorientierte Arbeit
  • starke Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Fähigkeit, ein Auto zu fahren (Führerschein der Klasse B) sowie Bereitschaft, das private Auto für geschäftliche Zwecke zu nutzen

Ihr Bewerbungsschreiben

Bitte lesen Sie unsere Informationen zum Einstellungsverfahren, bevor Sie sich bewerben.

Bitte beachten Sie, dass wir unsere Positionen nur aufgrund von Eignung, Qualifikation und beruflicher Leistung besetzen dürfen. Wir können Sie daher nur dann in weiteren Verfahren berücksichtigen, wenn Sie uns dies nachweisen.

Wir freuen uns auf Ihr Bewerbungsschreiben Mit:

  • Bewerbungsschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Nachweis der erforderlichen beruflichen Qualifikation
  • Kopien von qualifizierten Service- / Arbeitszeugnissen / Bewertungen, die nicht älter als drei Jahre sind
  • ggf. Referenzschreiben

Bitte geben Sie die Stellenausschreibungsnummer 40 05/21 13 und verwenden Sie dies für Ihre Anwendung Online-Bewerberportal.

Wenn Sie Fragen haben, beantworten wir diese gerne. Die Kontaktperson für diese Ausschreibung ist Frau Dube, Telefon: 0341 123-2784.

Bewerbungsschluss ist der 28. Mai 2021.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Auch interessant

Jobangebot: Technischer Sachbearbeiter für Neubauprojekte in der Feuerwehr (Ausschreibungsschluss: 11.07.2021) – Stadt Leipzig

Nach dem Sächsischen Gesetz über Brandschutz, Rettungsdienste und Katastrophenschutz ist die Feuerwehr Leipzig zuständig für …

Schreibe einen Kommentar

How to whitelist website on AdBlocker?