Jobangebot: 26. Mai 2021) – Stadt Leipzig

Die Abteilung für schulische und außerschulische Lernorte mit 20 Mitarbeitern in der Verwaltung integriert das Schulbiologiezentrum, die Schola Cantorum, den Arbeitsplatz der Schulbibliothek mit den Schulbibliotheken und Lesesälen der Schulen sowie das außerschulische Betreuungszentrum mit rund 1.000 Mitarbeitern Mitarbeiter in den derzeit 61 kommunalen außerschulischen Betreuungszentren und 6 Kinderbetreuungsangeboten an den Grund- und Sonderschulen der Stadt Leipzig.

Das bieten wir an

  • eine Position, die nach Gehaltsgruppe 11 TVöD bewertet wird
  • Ein Job im Herzen einer Stadt, die sich durch hohe Lebensqualität, soziale und kulturelle Vielfalt und mehr als 600.000 Einwohner auszeichnet
  • vielfältige Ausbildungsmöglichkeiten und flexible Arbeitszeiten
  • drei Tage Bildungsunterstützung pro Kalenderjahr
  • eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung
  • ein subventioniertes JOB-Ticket für den öffentlichen Nahverkehr

Das erwartet dich

  • Management und Überwachung des Dienstes und der technischen Überwachung der kommunalen außerschulischen Pflegezentren / Betreuungsangebote sowie Sicherstellung der Personalentwicklung und der technisch-inhaltlichen Anleitung für die Mitarbeiter des Fachgebiets
  • Personalverantwortung, einschließlich Personalplanung und Personalmanagement, für rund 1.000 Spezialisten, von denen rund 70 in Führungspositionen sind
  • Sicherung der materiellen und personellen Grundlagen für den Betrieb der kommunalen außerschulischen Pflegezentren / Betreuungsangebote sowie den Erhalt der Betriebserlaubnis
  • professionelle Beratung zu Neubau- und Renovierungsmaßnahmen für außerschulische Betreuungszentren in Grundschulen
  • Kontrolle der konzeptionellen und strukturellen Weiterentwicklung, Qualitätsentwicklung und -sicherung unter Berücksichtigung der Familien- und Bildungsforschung sowie bildungspolitischer Ziele
  • Weiterentwicklung der Zusammenarbeit mit dem Landesamt für Schule und Bildung oder zwischen Schule und außerschulischem Betreuungszentrum
  • Zusammenarbeit mit Partnern wie der Schulaufsichtsbehörde (Sächsisches Staatsministerium für Kultur, Landesamt für Schule und Bildung), Schulleitung, Vertretern von Schülern und Eltern sowie unabhängigen Sponsoren und Förderverbänden
  • Entwicklung und unabhängige Umsetzung von (Modell-) Projekten
  • Vertretung des Themenbereichs innerhalb und außerhalb der Stadtverwaltung nach den zugewiesenen Aufgaben sowie Management und Teilnahme an fachspezifischen Arbeitsgruppen
  • Erstellung von Vorlagen und Erklärungen zu den oben genannten technischen Inhalten für die Büroleitung, die Stadträte, den Stadtrat und die zuständigen Ausschüsse

Deine Fähigkeiten

  • Bachelor- oder Fachhochschulabschluss im Bereich Bildung, Sozialwissenschaften oder Sozialarbeit oder Sozialpädagogik mit staatlicher Anerkennung
  • Mehrjährige Berufserfahrung in Managementfunktionen sowie in der Planung, Überwachung und Steuerung sowie in der Steuerung komplexer Prozesse
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bildungsbereich
  • Berufserfahrung in der öffentlichen Verwaltung, vorzugsweise in der Kommunalverwaltung, ist wünschenswert
  • Anwendbares Wissen im Verantwortungsbereich (zB SchulG, SächsKitaG)
  • Fähigkeiten für führende Mitarbeiter, gekennzeichnet durch einen kooperativen, motivierenden und teamorientierten Führungsstil
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten sowie Verhandlungsfähigkeiten und ein selbstbewusstes Auftreten sowie ausgeprägte soziale Fähigkeiten und Entscheidungsfähigkeiten
  • ergebnisorientierter Arbeitsstil sowie die Fähigkeit, Probleme kreativ zu lösen
  • Sehr gute Planung, analytische und konzeptionelle Denk- und Arbeitsweise sowie organisatorische Fähigkeiten

Ihr Bewerbungsschreiben

Bitte lesen Sie unsere Hinweise zum Einstellungsverfahren, bevor Sie sich bewerben.

Bitte beachten Sie, dass wir unsere Positionen nur aufgrund von Eignung, Qualifikation und beruflicher Leistung besetzen dürfen. Wir können Sie daher nur dann in weiteren Verfahren berücksichtigen, wenn Sie uns dies nachweisen.

Wir freuen uns auf Ihr Bewerbungsschreiben Mit:

  • Bewerbungsschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Nachweis der erforderlichen beruflichen Qualifikation
  • Kopien von qualifizierten Service- / Arbeitszeugnissen / Bewertungen, die nicht älter als drei Jahre sind
  • ggf. Referenzschreiben.

Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung die Stellenausschreibungsnummer bei 40 21.05. 12 und verwenden Sie dies für Ihre Anwendung Online-Bewerberportal.

Wenn Sie Fragen haben, beantworten wir diese gerne. Die Kontaktperson für diese Ausschreibung ist Frau Dube, Telefon: 0341 123-2784.

Bewerbungsschluss ist der 26. Mai 2021.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Auch interessant

Jobangebot: Technischer Sachbearbeiter für Neubauprojekte in der Feuerwehr (Ausschreibungsschluss: 11.07.2021) – Stadt Leipzig

Nach dem Sächsischen Gesetz über Brandschutz, Rettungsdienste und Katastrophenschutz ist die Feuerwehr Leipzig zuständig für …

Schreibe einen Kommentar

How to whitelist website on AdBlocker?