Jobangebot: 19. Mai 2021) – Stadt Leipzig

Die Stadt Leipzig verfügt als Sponsor von derzeit 52 kommunalen Kindertagesstätten über rund 1.000 gut ausgebildete pädagogische Fachkräfte, die Orte schaffen, an denen sich Kinder wohl fühlen und entwickeln können.

Das bieten wir an

  • eine Position, die nach Gehaltsgruppe 10 TVöD bewertet wird
  • Ein Job im Herzen einer Stadt, die sich durch hohe Lebensqualität, soziale und kulturelle Vielfalt und mehr als 600.000 Einwohner auszeichnet
  • vielfältige Ausbildungsmöglichkeiten und flexible Arbeitszeiten
  • drei Tage Bildungsunterstützung pro Kalenderjahr
  • eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung
  • ein subventioniertes Jobticket für den öffentlichen Nahverkehr

Das erwartet dich

  • Ausübung des Dienstes und technische Überwachung des Personals in Kindertagesstätten
  • Sicherung der personellen, materiellen und administrativen organisatorischen Anforderungen in den Einrichtungen unter Berücksichtigung gesetzlicher Vorschriften und beruflicher Standards
  • Sicherstellung der Weiterentwicklung der Konzeptionen der Einrichtungen
  • Sicherung der Anwendung und Implementierung des QM-Verfahrens für Kindertagesstätten
  • Beratung zu den Aufgaben des Managements im Rahmen ihrer gemeinsamen Verantwortung für den Schutz von Kindern
  • Beratung zu technischen Fragen, Krisen und Konflikten
  • Beratung zur Personal- und Teamentwicklung
  • Koordination und Durchführung aller Aufgaben im Rahmen des Betriebsgenehmigungsverfahrens einschließlich der Umsetzung der Spezifikationen innerhalb der Betriebsgenehmigungen
  • Umfassender Schutz der Interessen der Einrichtung und Zusammenarbeit mit Ämtern, Fachausschüssen sowie Eltern, Elternvertretern und der Öffentlichkeit

Deine Fähigkeiten

  • Bachelor- oder Fachhochschulabschluss im Bereich Sozialarbeit / Sozialpädagogik mit staatlicher Anerkennung oder Sozialmanagement, allgemeiner Verwaltung oder Sozialverwaltung, Mitarbeiterprüfung II oder Verwaltungswirtschaftsökonom (VWA)
  • Umfassende und verlässliche Rechtskenntnisse in SGB VIII, SächsKitaG
  • ausgeprägte Sicherheit im Beschwerdemanagement
  • Erfahrung in einer Führungsposition
  • Fähigkeit, einen kooperativen, motivierenden und teamorientierten Führungsstil auszuüben
  • guter mündlicher und schriftlicher Ausdruck, Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen
  • Soziale Fähigkeiten, insbesondere Konflikt- und Problemlösungsfähigkeiten

Ihr Bewerbungsschreiben

Bitte lesen Sie unsere Hinweise zum Einstellungsverfahren, bevor Sie sich bewerben.

Bitte beachten Sie, dass wir unsere Positionen nur aufgrund von Eignung, Qualifikation und beruflicher Leistung besetzen dürfen. Wir können Sie daher nur dann in weiteren Verfahren berücksichtigen, wenn Sie uns dies nachweisen.

Wir freuen uns auf Ihr Bewerbungsschreiben Mit:

  • Bewerbungsschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Nachweis der erforderlichen beruflichen Qualifikation
  • Kopien von qualifizierten Service- / Arbeitszeugnissen / Bewertungen, die nicht älter als drei Jahre sind
  • ggf. Referenzschreiben.

Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung die Stellenausschreibungsnummer bei 51 21.05.28 und verwenden Sie dies für Ihre Anwendung Online-Bewerberportal.

Wenn Sie Fragen haben, beantworten wir diese gerne. Die Kontaktperson für diese Ausschreibung ist Frau Dube, Telefon: 0341 123-2784.

Bewerbungsschluss ist der 19. Mai 2021.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Auch interessant

Jobangebot: Technischer Sachbearbeiter für Neubauprojekte in der Feuerwehr (Ausschreibungsschluss: 11.07.2021) – Stadt Leipzig

Nach dem Sächsischen Gesetz über Brandschutz, Rettungsdienste und Katastrophenschutz ist die Feuerwehr Leipzig zuständig für …

Schreibe einen Kommentar

How to whitelist website on AdBlocker?