Neuer stellvertretender Geschäftsführer des Jobcenters – Stadt Leipzig

Als Antwort auf die Ankündigung gingen insgesamt 41 Bewerbungen ein. Der Auswahlausschuss bestand aus Vertretern des Stadtrats und der Verwaltung.

Der 1980 in Leipzig geborene Arndt ist seit 2013 Betriebsleiter bei der Leipziger Arbeitsagentur und vertritt den Vorstandsvorsitzenden. Sie studierte Soziologie, Psychologie und Biologie an der Universität Leipzig. Anschließend arbeitete sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Fokusinstitut in Halle und als Praktikantin beim Bundesamt für Arbeit in den Regionalbüros von Sachsen-Anhalt und Thüringen. Darüber hinaus war sie mehrere Jahre als Projekt- und Abteilungsleiterin für Leistungen nach dem Sozialgesetzbuch III (SGB III) tätig.

Job center

Das Leipziger Arbeitsamt ist eine gemeinsame Einrichtung des Bundesamtes für Arbeit und der Stadt Leipzig. Zum Beispiel gewährt es Arbeitssuchenden grundlegende Sicherheit und betreut Empfänger von Arbeitslosengeld II, dem sogenannten Hartz IV.

.

Auch interessant

Gemeindemitarbeiter mit Kontakt zu Bürgern sollten geimpft werden – Stadt Leipzig

Neben Mitarbeitern in außerschulischen Betreuungszentren, Schulen oder im Rettungsdienst, die bereits zur ersten und zweiten …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

How to whitelist website on AdBlocker?