Jobangebot: Inspektoren Betriebsgruppe für das Amt für öffentliche Ordnung (Bewerbungsschluss: 2. Mai 2021) – Stadt Leipzig

Eine dieser Stellen ist so schnell wie möglich und unbegrenzt zu besetzen. Die andere Position ist ab dem 1. August 2021 als Ersatz bis zum 31. Juli 2022 zu besetzen.

Die Aufsichtsbehörde ist Teil der Abteilung Umwelt, Klima, Ordnung und Sport. Die Aufgaben beziehen sich weitgehend auf die Umsetzung des Polizei- und Regulierungsrechts mit seinen vielen Facetten. Insbesondere ist die Inspektorentätigkeit der operativen Gruppe Teil des Leistungsspektrums der Sicherheitsbehörde in der Regulierungsbehörde mit den Themenbereichen Handelsbehörde, Gefahrenverhütungsbehörde sowie Versammlungs- und Veranstaltungsbehörde.

Das bieten wir an

  • eine Position, die gemäß der Gehaltsgruppe 9a TVöD bewertet wird
  • Ein Job im Herzen einer Stadt, die sich durch hohe Lebensqualität, soziale und kulturelle Vielfalt und mehr als 600.000 Einwohner auszeichnet
  • vielfältige Ausbildungsmöglichkeiten und flexible Arbeitszeiten
  • drei Tage Bildungsunterstützung pro Kalenderjahr
  • eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung
  • ein subventioniertes JOB-Ticket für den öffentlichen Nahverkehr

Das erwartet dich

  • Durchführung von Außendienstaufgaben der Bezirkspolizeibehörde zur Umsetzung von gesetzlichen Vorschriften sowie Gesetzen und Verordnungen der Stadt Leipzig nach § 9 SächsPBG
  • Durchführung von Ermittlungsaktivitäten und Durchführung von Aufgaben im Außendienst zur Umsetzung von gesetzlichen Vorschriften sowie Gesetzen und Verordnungen der Stadt Leipzig
  • Begleitende Besprechungen / Veranstaltungen zur Durchsetzung auferlegter Beschränkungen
  • Anordnung von Maßnahmen im Rahmen der Gefahrenverhütung
  • enge Zusammenarbeit mit Fachagenturen, Strafverfolgungsbehörden und anderen Behörden
  • Sicherung und gerichtliche Protokollierung des Sachverhalts bei begangenen und festgestellten Straftaten einzelner Personen oder Personengruppen als Beweismittel sowie Zeugenaussagen vor Gericht
  • Bestrafung von Ordnungswidrigkeiten, die die öffentliche Ordnung und Sicherheit gefährden
  • Verarbeitung der Untersuchungsergebnisse zur Weiterleitung an die zuständige Strafverfolgungsbehörde
  • Bearbeitung von Einwänden sowie Durchführung von Anhörungen im Falle von Regulierungsmaßnahmen gegen juristische und private Personen unter Berücksichtigung der Verhältnismäßigkeit
  • Aktivität außerhalb der Betriebszeiten in planbaren Zeitfenstern, abwechselnd in der Nacht sowie an Wochenenden und Feiertagen

Deine Fähigkeiten

  • Abschluss als Verwaltungsangestellter oder erfolgreich abgeschlossener Mitarbeiterschulungskurs I oder vergleichbarer Abschluss
  • Praktische Erfahrung im Gefängnisdienst ist wünschenswert
  • Kenntnis der einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen, unter anderem in den Bereichen Versammlung, Ausländer, Straßenverkehr, Handels-, Regulierungs- und Polizeigesetz
  • Fähigkeit, im Umgang mit Bürgern und Arbeitnehmern sowie anderen Behörden sicher zu handeln
  • Nachweis über den Erhalt der Masernimpfung
  • Gute Kommunikationsfähigkeiten, insbesondere Durchsetzungsvermögen sowie Fähigkeiten zur Konflikt- und Problemlösung
  • hohe physische und psychische Belastbarkeit
  • Besitz eines Führerscheins der Klasse B und Bereitschaft zum Führen von Firmenfahrzeugen
  • anwendungsbereite Kenntnisse der relevanten PC-Software (Microsoft Word, Excel, PowerPoint)

Ihr Bewerbungsschreiben

Bitte lesen Sie unsere Informationen zum Einstellungsverfahren, bevor Sie sich bewerben.

Bitte beachten Sie, dass wir unsere Positionen nur aufgrund von Eignung, Qualifikation und beruflicher Leistung besetzen dürfen. Wir können Sie daher nur dann in weiteren Verfahren berücksichtigen, wenn Sie uns dies nachweisen.

Wir freuen uns auf Ihr Bewerbungsschreiben Mit:

  • Bewerbungsschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Nachweis der erforderlichen beruflichen Qualifikation
  • Kopien von qualifizierten Service- / Arbeitszeugnissen / Bewertungen, die nicht älter als drei Jahre sind
  • ggf. Referenzschreiben

Bitte geben Sie die Stellenausschreibung Nummer 32 04/21 11 und verwenden Sie dies für Ihre Anwendung Online-Bewerberportal.

Wenn Sie Fragen haben, beantworten wir diese gerne. Die Kontaktperson für diese Ausschreibung ist Frau Merkert, Telefon: 0341 123-2776.

Der Einsendeschluss ist 2. Mai 2021.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Auch interessant

Jobangebot: Schreibkraft und Administrator im Sozialamt (Einsendeschluss: 21. Mai 2021) – Stadt Leipzig

Die Abteilung für Migrantenhilfe nimmt Personen auf, zu deren Unterbringung die Stadt Leipzig nach dem …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

How to whitelist website on AdBlocker?