Jobangebot: Sachbearbeiter für Stipendien / Zuteilung, Überwachung und Kontaktstelle Jobcenter (gE) / Arbeitsagentur im Ministerium für Beschäftigungspolitik (Anmeldeschluss: 27. April 2021) – Stadt Leipzig

Die Frist richtet sich nach § 14 Abs. 2 Teilzeit- und Zeitarbeitsgesetz. Bewerber, die bereits ein befristetes oder unbefristetes Arbeitsverhältnis mit der Stadt Leipzig oder einem eigenen Unternehmen hatten oder derzeit bei der Stadt Leipzig beschäftigt sind, können für die Besetzung der Stelle nicht berücksichtigt werden.

Das Ministerium für Beschäftigungspolitik koordiniert die Zusammenarbeit der Stadt Leipzig in den Ausschüssen für Karriere- und Studienorientierung, der Facharbeiterallianz sowie den grundlegenden Sicherheitsdienstleistern im SGB II. Gleichzeitig ist die Abteilung im Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Digital Projektsponsor mit den Schwerpunkten MINT / Robotik, Entwicklung von Ausbildungsfähigkeiten und Förderung der Beschäftigung. Zusammen mit der Gemeinde Leipzig / Engelsdorf liegt der Schwerpunkt aller Aktivitäten auf der Förderung junger Menschen und junger Erwachsener mit dem Ziel, sie in Ausbildung und Beruf zu finden.

Das erwartet dich

  • Überwachung des Arbeitsmarktes und der Beschäftigungspolitik, insbesondere des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales, des Bundesamtes für Arbeit und der örtlichen Arbeitsverwaltung – Joint Institution (gE) Job Center Leipzig und Arbeitsamt Leipzig
  • Überwachung, Erforschung und Darstellung der Entwicklungen auf dem 1. und 2. Arbeitsmarkt
  • Bearbeitung im Bereich der Zusammenarbeit zwischen der Stadt Leipzig und dem Leipziger Arbeitsamt und der Leipziger Arbeitsagentur
  • Bearbeitung von Zuschussverfahren (einschließlich Unterstützung der Zuschussempfänger bei der Entwicklung von Projekten, Überprüfung von Anträgen, Erstellung von Zuschuss- und Einspruchsbescheiden, Überwachung der Finanzen, Überprüfung der Verwendung der Mittel)
  • Überwachung und Pflege einer Programm- und Projektdatenbank für Beschäftigungsprojekte

Deine Fähigkeiten

  • Bachelor- oder Fachhochschulabschluss in einer sozialen, wirtschaftlichen oder administrativen Disziplin oder Abschluss als Verwaltungsökonom (VWA) oder Betriebswirt (VWA) oder Angestellte II
  • praktische Erfahrung in der Arbeitsmarktpolitik oder in der öffentlichen Verwaltung
  • praktische Erfahrung in der Gewährung von Verfahren oder im öffentlichen Beschaffungswesen
  • gute Kenntnisse des Wirtschafts- und Arbeitsmarktes in Leipzig
  • Bereitschaft, das Sekretariat im Urlaub oder im Krankheitsurlaub zu vertreten
  • gute mündliche und schriftliche Fähigkeiten sowie analytisches und konzeptionelles Denken und Arbeiten
  • hohes Maß an Zuverlässigkeit, Engagement sowie die Fähigkeit zur Zusammenarbeit und zum Team
  • zielorientierte, gewissenhafte und selbständige Arbeit
  • gute Kenntnisse im Umgang mit Datenbanken und Webanwendungen

Das bieten wir an

  • eine Position, die gemäß der Gehaltsgruppe 9b TVöD bewertet wurde
  • Ein Job im Herzen einer Stadt, die sich durch hohe Lebensqualität, soziale und kulturelle Vielfalt und mehr als 600.000 Einwohner auszeichnet
  • vielfältige Ausbildungsmöglichkeiten und flexible Arbeitszeiten
  • drei Tage Bildungsfinanzierung pro Kalenderjahr
  • eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung
  • ein ermäßigtes Ticket für den öffentlichen Nahverkehr („Jobticket“)

Ihr Bewerbungsschreiben

Bitte lesen Sie unsere Hinweise zum Einstellungsverfahren, bevor Sie sich bewerben.

Bitte beachten Sie, dass wir unsere Positionen nur aufgrund von Eignung, Qualifikation und beruflicher Leistung besetzen dürfen. Wir können Sie daher nur dann in weiteren Verfahren berücksichtigen, wenn Sie uns dies nachweisen.

Wir freuen uns auf Ihr Bewerbungsschreiben Mit:

  • Bewerbungsschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Nachweis der erforderlichen beruflichen Qualifikation
  • Kopien von qualifizierten Service- / Arbeitszeugnissen / Bewertungen, die nicht älter als drei Jahre sind
  • Gegebenenfalls Referenzschreiben

Bitte geben Sie die Stellenausschreibungsnummer 81 21.04.01 und verwenden Sie dies für Ihre Anwendung Online-Bewerberportal.

Wenn Sie Fragen haben, beantworten wir diese gerne. Die Kontaktperson für diese Ausschreibung ist Frau Götze-Weber, Telefon: 0341 123-2787.

Der Einsendeschluss ist 27. April 2021.

Auch interessant

Jobangebot: Schreibkraft und Administrator im Sozialamt (Einsendeschluss: 21. Mai 2021) – Stadt Leipzig

Die Abteilung für Migrantenhilfe nimmt Personen auf, zu deren Unterbringung die Stadt Leipzig nach dem …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

How to whitelist website on AdBlocker?