Der Zugang zum Lene-Voigt-Park sollte für Fußgänger sicherer sein – Stadt Leipzig

Sie verkürzen den Übergang zur anderen Straßenseite für Fußgänger und sollen die Sichtbarkeit an der Kreuzung verbessern. Ein neues Leitsystem für Blinde wird auch an den Bürgersteigskreuzungen installiert. Der Zugang zum Lene-Voigt-Park ist an dieser Stelle in Zukunft sicherer.
Während der Arbeiten wird die Fahrbahn verengt, aber die Fahrer können die Baustelle in beide Richtungen passieren. Fußgänger werden auch am Baugebiet vorbeigeführt.

.

Auch interessant

Die Ratzelstraße soll ab 2022 teilweise modernisiert werden – Stadt Leipzig

In einem koordinierten Bauprojekt planen die Verkehrs- und Tiefbauabteilung, die Leipziger Verkehrsbetriebe und die Leipziger …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

How to whitelist website on AdBlocker?