Jobangebot: Sachbearbeiterin, die das Housing First-Projekt im Sozialamt koordiniert (Bewerbungsschluss: 26. April 2021) – Stadt Leipzig

(Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt grundsätzlich 20 Stunden und kann bis zum 31. Juli 2021 auf Vollzeit erhöht werden. Falls erforderlich, ist eine unbegrenzte Erhöhung auf Vollzeit zu einem späteren Zeitpunkt möglich.)

Die Sozialhilfeabteilung des Sozialamtes bietet Hilfe zu allen Aspekten des Wohnungsbaus an. Dies umfasst wirtschaftliche Hilfe bei Wohnungsnotfällen, persönliche Hilfe bei Obdachlosigkeit oder drohender Obdachlosigkeit, Notunterkünfte für obdachlose Haushalte und Menschen, Hilfe bei einer bevorstehenden Unterbrechung der Energieversorgung und Unterstützung bei der Suche nach einer Unterkunft sowie bei der Ausgabe von Wohnberechtigungsbescheinigungen. Darüber hinaus ist die Abteilung für die Erstellung des Leipziger Mietindex, der Betriebskostenbroschüre und des Leitfadens für die Unterbringungskosten für Empfänger grundlegender Sicherheitsleistungen verantwortlich, einschließlich der Festlegung der Richtwerte für angemessene Unterbringungskosten.

Das erwartet dich

  • Management, Kontrolle und Koordination des Projekts sowie insbesondere der zentralen Ansprechpartner
    • Projektplanung, Kontrolle der Umsetzung und konzeptionelle Entwicklung
    • professionelle Beratung und Kontrolle der Arbeit der unabhängigen Agentur, die im Modellprojekt ambulante Sozialfürsorge leistet
    • Überwachung, Bewertung und Qualitätsmanagement
    • Bearbeitung allgemeiner Anfragen und Erstellung von Stellungnahmen für das Top-Management und die politischen Gremien
    • Einrichtung, Verwaltung und Moderation von Arbeits- und Projektgruppen mit Partnern (Wohnungsmieter, unabhängige Agenturen, externe Bewertungsagentur usw.)
    • Öffentlichkeitsarbeit sowie Vernetzung des Modellprojekts (ua im Fachforum für Wohnungshilfe und in der Arbeitsgruppe „Recht auf Wohnen“)
  • Beschaffung und Koordination von Wohnraum für Projektteilnehmer von der Leipziger Wohnungs- und Baugesellschaft mbH (LWB) und gegebenenfalls insbesondere von anderen Vermietern
    • Auswahl potenzieller Projektteilnehmer sowie Unterbringung in einer Wohnung und ambulante Sozialfürsorge
    • Verfolgen Sie die Ergebnisse
  • Begleitend zur externen Bewertung

Deine Fähigkeiten

  • Diplom, Bachelor-Abschluss oder Abschluss an einer Fachhochschule in allgemeiner Verwaltung, Sozialverwaltung, (Verwaltungs-) Wirtschaftswissenschaftler (VWA), Mitarbeiterprüfung II oder Sozialarbeit, Sozialpädagogik, Erziehungs- oder Sozialwissenschaften, Psychologie oder einem vergleichbaren Fach
  • Kenntnisse und praktische Erfahrungen im Bereich des Sozialrechts
  • Erfahrung im Umgang mit Menschen mit besonderen sozialen Schwierigkeiten
  • Erfahrung in der Arbeit mit Obdachlosen und in der Projektarbeit ist wünschenswert
  • Starke soziale und Konfliktlösungsfähigkeiten sowie Durchsetzungsvermögen
  • unabhängige, strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • konzeptionelle Fähigkeiten sowie Fähigkeiten für die Arbeit im Netzwerk
  • hohes Maß an Engagement, Flexibilität und Belastbarkeit

Das bieten wir an

  • eine Position, die gemäß der Gehaltsgruppe 9c TVöD bewertet wird
  • Ein Job im Herzen einer Stadt, die sich durch hohe Lebensqualität, soziale und kulturelle Vielfalt und mehr als 600.000 Einwohner auszeichnet
  • vielfältige Ausbildungsmöglichkeiten und flexible Arbeitszeiten
  • drei Tage Bildungsfinanzierung pro Kalenderjahr
  • eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung
  • ein ermäßigtes Ticket für den öffentlichen Nahverkehr („Jobticket“)

Ihr Bewerbungsschreiben

Bitte lesen Sie unsere Informationen zum Einstellungsverfahren, bevor Sie sich bewerben.

Bitte beachten Sie, dass wir unsere Positionen nur aufgrund von Eignung, Qualifikation und beruflicher Leistung besetzen dürfen. Wir können Sie daher nur dann in weiteren Verfahren berücksichtigen, wenn Sie uns dies nachweisen.

Wir freuen uns auf Ihr Bewerbungsschreiben Mit:

  • Bewerbungsschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Nachweis der erforderlichen beruflichen Qualifikation
  • Kopien von qualifizierten Service- / Arbeitszeugnissen / Bewertungen, die nicht älter als drei Jahre sind
  • Gegebenenfalls Referenzschreiben.

Bitte geben Sie die Stellenausschreibungsnummer 50 21.04.12 und verwenden Sie dies für Ihre Anwendung Online-Bewerberportal.

Wenn Sie Fragen haben, beantworten wir diese gerne. Die Kontaktperson für diese Ausschreibung ist Frau Hübner, Telefon: 0341 123-2718.

Der Einsendeschluss ist 26. April 2021.

Auch interessant

Jobangebot: Technischer Sachbearbeiter für Neubauprojekte in der Feuerwehr (Ausschreibungsschluss: 11.07.2021) – Stadt Leipzig

Nach dem Sächsischen Gesetz über Brandschutz, Rettungsdienste und Katastrophenschutz ist die Feuerwehr Leipzig zuständig für …

Schreibe einen Kommentar

How to whitelist website on AdBlocker?