Jobangebot: Verwaltungsleiter des Kulturbüros, GRASSI Museum für Angewandte Kunst (Einsendeschluss: 21. April 2021) – Stadt Leipzig

Das GRASSI Museum für Angewandte Kunst Leipzig ist eines der international führenden Museen für Design. Es ist ein Ort der Bildung, des Austauschs und der Inspiration. Das Sammeln, Erforschen, Ausstellen und Vermitteln von Kunsthandwerk und Design sind die Kernaufgaben dieses von der Stadt gesponserten Museums.

Das erwartet dich

  • Unterstützung des Managements bei der Kontrolle des Museums und der Gewährleistung eines reibungslosen Geschäftsprozesses
  • Abteilungsleiter mit den Bereichen Budget und Buchhaltung
  • Verantwortung für
    • Vorbereitung, Ausführung und Koordination des Budgets des Instituts sowie des monatlichen Trends und des Jahresabschlusses einschließlich der Finanzberichterstattung
    • Bearbeitung aller grundlegenden Verwaltungsangelegenheiten
    • Koordination, Management und Kontrolle der Beschaffungsprozesse nach VOL, VOF und VOB sowie Beschaffung von Anlagevermögen
    • Koordination und Kontrolle von Zuschüssen und Drittmitteln sowie Spenden und Sponsoring
    • Überwachung von Einnahmen / Zahlungen und Ausgaben / Zahlungen im Gewinn- und Investitionsbudget
    • die Bereiche Produkt-, Vertrags- und Finanzcontrolling
  • Kontinuierliche Optimierung von Prozessen und Qualität in den Bereichen Finanzen und Controlling
  • Koordination von Aufgaben in Gebäudemanagement und IT
  • Ansprechpartner für Aktionäre

Deine Fähigkeiten

  • Bachelor- oder Fachhochschulabschluss in Betriebswirtschaft
  • Relevante Berufserfahrung im Finanzbereich
  • Erfahrung in der Führung von Mitarbeitern und den damit verbundenen Führungsqualitäten
  • Anwendbares Wissen in den einschlägigen Gesetzen, zum Beispiel HGB, SächsKomH-VO-Doppik sowie anwendbare Vorschriften des VOB, VOF und VOL
  • gute Kenntnisse im Umgang mit arbeitsplatzbezogener PC-Software und SAP
  • Fähigkeit, unabhängig, ergebnisorientiert und konzeptionell zu arbeiten sowie komplexe Prozesse unabhängig zu steuern
  • hohes Maß an Empathie, sehr gute Kommunikationsfähigkeiten und die Fähigkeit, im Team zu arbeiten
  • sehr gute Englischkenntnisse

Das bieten wir an

  • eine Position, die nach Gehaltsgruppe 11 TVöD bewertet wird
  • Ein Job im Herzen einer Stadt mit hoher Lebensqualität, sozialer und kultureller Vielfalt und 600.000 Einwohnern
  • vielfältige Ausbildungsmöglichkeiten und flexible Arbeitszeiten
  • drei Tage Bildungsförderung pro Kalenderjahr
  • eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung
  • ein ermäßigtes Ticket für den öffentlichen Nahverkehr („Jobticket“)

Ihr Bewerbungsschreiben

Bitte lesen Sie unsere Hinweise zum Einstellungsverfahren, bevor Sie sich bewerben.

Bitte beachten Sie, dass wir unsere Positionen nur aufgrund von Eignung, Qualifikation und beruflicher Leistung besetzen dürfen. Wir können Sie daher nur dann in weiteren Verfahren berücksichtigen, wenn Sie uns dies nachweisen.

Wir freuen uns auf Ihr Bewerbungsschreiben Mit:

  • Bewerbungsschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Nachweis der erforderlichen beruflichen Qualifikation
  • Kopien von qualifizierten Service- / Arbeitszeugnissen / Bewertungen, die nicht älter als drei Jahre sind
  • Gegebenenfalls Referenzschreiben.

Bitte geben Sie die Stellenausschreibung Nr. 41 21.04. 11 und verwenden Sie dies für Ihre Anwendung Online-Bewerberportal.

Wenn Sie Fragen haben, beantworten wir diese gerne. Die Kontaktperson für diese Ausschreibung ist Herr Schmidt, Telefon: 0341 123-2747.

Der Einsendeschluss ist 21. April 2021.

Auch interessant

Jobangebot: Steuerbeamter des Amtes für Sport (Bewerbungsschluss: 28. April 2021) – Stadt Leipzig

Die Frist richtet sich nach § 14 Abs. 2 Teilzeit- und Zeitarbeitsgesetz. Bewerber, die bereits …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

How to whitelist website on AdBlocker?