Jobangebot: Pädagogische Mitarbeiterin „bezirksorientierte Bildungsarbeit“ für das Erwachsenenbildungszentrum (Bewerbungsschluss: 14. April 2021) – Stadt Leipzig

Die Volkshochschule Leipzig ist das städtische Ausbildungszentrum für alle Leipziger. Es steht für lebenslanges Lernen, eine breite Palette hochwertiger Bildungsangebote, die Kombination aus Bildung, Kommunikation und Erfahrung, individueller Beratung und kompetentem Service. Die Volkshochschule Leipzig bietet Bildungsmöglichkeiten für eine umfassende und berufliche Weiterentwicklung, interessante Freizeitaktivitäten und die Möglichkeit, andere Menschen, ihre Ideen und Erfahrungen kennenzulernen.

Das erwartet dich

  • Pädagogische und technische Analyse, Planung und Koordination im Programmbereich „Bezirksorientierte Bildungsarbeit“ in Grünau
  • Entwicklung und Durchführung von Kursen und Projekten im Programmbereich
  • Entwicklung neuer Lehr- und Lernkonzepte im Kontext erweiterter Lernwelten
  • Implementierung und Bewertung von Lernkontrollen und Beobachtungen in Kursen
  • Durchführung eigener Kurse als Kursleiter
  • Erwerb und Anleitung von Kursleitern
  • Erwerb und bedarfsgerechte Ausstattung von Räumen und Rahmenbedingungen für die Bildungsangebote im Stadtteil
  • Pädagogische Beratung und Beratung bei der Kursauswahl
  • Zusammenarbeit mit anderen Distriktakteuren, kommunalen Institutionen und Behörden
  • sowie Netzwerke und Institutionen, auch im Rahmen des Deutschen oder Sächsischen Erwachsenenbildungsverbandes

Deine Fähigkeiten

  • pädagogischer Universitätsabschluss oder einen Universitätsabschluss mit pädagogischen Fähigkeiten und Erfahrungen in Bezug auf die Erwachsenenbildung
  • Nachgewiesene Kenntnisse und Erfahrungen in der Erwachsenenbildung und im Eventmanagement
  • Mehrjährige Erfahrung in der Arbeit mit Schauspielern im Bezirk Grünau
  • Kenntnisse und Erfahrungen in der Entwicklung und / oder Anwendung digitaler Lehr- / Lernstrategien
  • Hervorragende Kommunikationsfähigkeiten und interkulturelle Kompetenz
  • zielorientierte Arbeitsweise
  • sehr gute organisatorische Fähigkeiten
  • gebrauchsfertiges PC-Wissen
  • gleitende Arbeitszeit

Das bieten wir an

  • eine Position, die nach Gehaltsgruppe 12 TVöD bewertet wird
  • Ein Job im Herzen einer Stadt mit hoher Lebensqualität, sozialer und kultureller Vielfalt und mehr als 600.000 Einwohnern
  • vielfältige Ausbildungsmöglichkeiten und flexible Arbeitszeiten
  • drei Tage Bildungsförderung pro Kalenderjahr
  • eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung
  • ein ermäßigtes Ticket für den öffentlichen Nahverkehr („Jobticket“)

Ihr Bewerbungsschreiben

Bitte lesen Sie unsere Hinweise zum Einstellungsverfahren, bevor Sie sich bewerben.

Bitte beachten Sie, dass wir unsere Positionen nur aufgrund von Eignung, Qualifikation und beruflicher Leistung besetzen dürfen. Wir können Sie daher nur dann in weiteren Verfahren berücksichtigen, wenn Sie uns dies nachweisen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungg mit:

  • Bewerbungsschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Nachweis der erforderlichen beruflichen Qualifikation
  • Kopien von qualifizierten Service- / Arbeitszeugnissen / Bewertungen, die nicht älter als drei Jahre sind
  • ggf. Referenzschreiben

Bitte geben Sie die Stellenausschreibungsnummer 42 21.03.02 und verwenden Sie dies für Ihre Anwendung Online-Bewerberportal.

Wenn Sie Fragen haben, beantworten wir diese gerne. Die Kontaktperson für diese Ausschreibung ist Merkert, Telefon: 0341 123-2776.

Der Einsendeschluss ist 14. April 2021.

Auch interessant

Jobangebot: Steuerbeamter des Amtes für Sport (Bewerbungsschluss: 28. April 2021) – Stadt Leipzig

Die Frist richtet sich nach § 14 Abs. 2 Teilzeit- und Zeitarbeitsgesetz. Bewerber, die bereits …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

How to whitelist website on AdBlocker?