Jobangebot: Online-Redakteur für die Abteilung Kommunikation des Bürgermeisters und des Stadtrats (Bewerbungsschluss ist der 8. April 2021)

Die Kommunikationsabteilung ist Teil des Geschäftsbereichs des Bürgermeisters und für die externe und interne Kommunikation der Stadtverwaltung verantwortlich. Aufgabe der Abteilung ist es, kommunale Entscheidungen, Veranstaltungen und Prozesse für die Öffentlichkeit transparent zu machen. Die Online-Redaktion trägt die redaktionelle Gesamtverantwortung für die Website der Stadt www.leipzig.de. Dabei definiert es den Inhalt und
schaltet alle Inhalte frei.

Das erwartet dich

  • redaktionelle Aktivitäten, insbesondere:
    • Medienübergreifende Koordination der neuesten Nachrichtenthemen in der Redaktion
    • redaktionelle Verarbeitung von Informationen aus Abteilungen und Fachbüros sowie Erstellung von Texten im CMS
    • Unabhängige interne und externe Recherche und Erstellung relevanter Artikel (mit medienübergreifender Nutzung: leipzig.de, Social Media, Leipziger Amtsblatt, Medieninformation)
    • Beratung und Schulung von Webautoren zur Pflege von Inhalten auf leipzig.de
    • Konzeption, Koordination und Erprobung weiterer technischer Entwicklungen in Typo3
    • Erstellung von Foto- und Videomaterial, insbesondere für die Website der Stadt und die Social-Media-Kanäle
    • Teilnahme an den Foto- und Vor-Ort-Meetings, die für die redaktionelle Arbeit erforderlich sind
    • Genehmigung aller Seiten auf leipzig.de (Gatekeeper-Funktion)
    • Unabhängige Recherche zu Einzelanfragen von Journalisten in Abstimmung mit der Redaktion, den Abteilungen und Fachbüros
    • Kontrolle des Gesamterscheinungsbildes, insbesondere Einhaltung der Sprachvorschriften und Eignung des Inhalts für die jeweiligen Zielgruppen und Kommunikationskanäle
  • konzeptionelle Aktivitäten, insbesondere:
    • Regelmäßige Beobachtung vergleichbarer Websites und Analyse von Trends und deren Entwicklung
    • inhaltliche und konzeptionelle Weiterentwicklung von leipzig.de
    • kritische Bewertung der städtischen Kommunikation
    • ständige Zusammenarbeit bei der konzeptionellen Entwicklung der Stadtkommunikation in Zusammenarbeit mit der Redaktion, den Abteilungen und Fachbüros

Deine Fähigkeiten

  • Bachelor- oder Fachhochschulabschluss in Journalismus, Kommunikation und Medienwissenschaft oder in einem vergleichbaren Fach
  • Nachgewiesene Berufserfahrung im journalistischen Bereich, vorzugsweise in einer öffentlichen Verwaltung
  • Praktische Erfahrung im Bereich der Online-Öffentlichkeitsarbeit ist wünschenswert
  • Vertrauen in den Umgang mit der Sprache und den Stilmitteln sowie den journalistischen Genres
  • Kenntnisse über Content Management Systeme (Typo3), Visualisierungssoftware, Multimedia-Anwendungen, Informationsverarbeitung für die Offline- oder Online-Nutzung und Anwendung arbeitsplatzbezogener PC-Technologie
  • Kenntnisse in Grafikdesign / Layout
  • hohe Belastbarkeit und Durchsetzungsvermögen
  • Kreativität, Geselligkeit, Fähigkeit, im Team zu arbeiten und einen Konsens zu erzielen
  • präzise und strukturierte Arbeit in arbeitsintensiven Bereichen

Das bieten wir an

  • eine Position, die nach Gehaltsgruppe 11 TVöD bewertet wird
  • Ein Job im Herzen einer Stadt mit hoher Lebensqualität, sozialer und kultureller Vielfalt und mehr als 600.000 Einwohnern
  • vielfältige Ausbildungsmöglichkeiten und flexible Arbeitszeiten
  • drei Tage Bildungsunterstützung pro Kalenderjahr
  • eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung
  • ein ermäßigtes Ticket für den öffentlichen Nahverkehr („Jobticket“)

Ihr Bewerbungsschreiben

Bitte lesen Sie unsere Informationen zum Einstellungsverfahren, bevor Sie sich bewerben.

Bitte beachten Sie, dass wir unsere Positionen nur aufgrund von Eignung, Qualifikation und beruflicher Leistung besetzen dürfen. Wir können Sie daher nur dann in weiteren Verfahren berücksichtigen, wenn Sie uns dies nachweisen.

Wir freuen uns auf Ihr Bewerbungsschreiben Mit:

  • Bewerbungsschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Nachweis der erforderlichen beruflichen Qualifikation
  • Kopien von qualifizierten Service- / Arbeitszeugnissen / Bewertungen, die nicht älter als drei Jahre sind
  • Gegebenenfalls Referenzschreiben.

Bitte geben Sie die Stellenausschreibungsnummer 01 21.03.02 und verwenden Sie dies für Ihre Anwendung Online-Bewerberportal.

Wenn Sie Fragen haben, beantworten wir diese gerne. Gesprächspartner
Frau Stiller ist für diese Ausschreibung verantwortlich, Telefon: 0341 123-2796.

Der Einsendeschluss ist 8. April 2021.

Auch interessant

Jobangebot: Steuerbeamter des Amtes für Sport (Bewerbungsschluss: 28. April 2021) – Stadt Leipzig

Die Frist richtet sich nach § 14 Abs. 2 Teilzeit- und Zeitarbeitsgesetz. Bewerber, die bereits …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

How to whitelist website on AdBlocker?