Jobangebot: Arzt oder Spezialist für den pädiatrischen und jugendlichen medizinischen Dienst im Gesundheitsamt (Ausschreibungsfrist: 5. April 2021) – Stadt Leipzig

Der pädiatrische und jugendliche medizinische Dienst ist im Rahmen von Konsultationen und Untersuchungen für die Gesundheitsversorgung und Prävention von Kindern und Jugendlichen verantwortlich.

Das wartet auf dich

  • Durchführung gesetzlich vorgeschriebener Aufgaben der schulischen Gesundheitsversorgung,
    insbesondere die Durchführung von Schuleintrittsprüfungen mit Beratung für Eltern und Prüfungen in Schulen und Sonderschulen
  • Gesetzliche Kontrolluntersuchungen für 4-Jährige im Kindergarten,
  • Durchführung von Impfungen und Impfberatung
  • Erstellung von Berichten, vor allem im Rahmen der Integrationshilfe (bedrohte und bestehende Behinderungen nach SGB IX), bei sonderpädagogischem Förderbedarf und Sportausnahmen
  • Beratung für Kinder, Jugendliche, Eltern, Erzieher in allen Gesundheitsfragen, auch während einer Konsultation
  • Gesundheitsförderung durch Projekte in den zu überwachenden Einrichtungen

Deine Fähigkeiten

  • Lizenz zum Praktizieren von Medizin
  • Eine abgeschlossene medizinische Ausbildung zum Spezialisten für Kinder- und Jugendmedizin oder zum Spezialisten für öffentliche Gesundheit ist wünschenswert
  • Berufserfahrung auf dem Gebiet der Kinder- und Jugendmedizin ist wünschenswert
  • Sehr gute organisatorische Fähigkeiten, Unabhängigkeit und die Fähigkeit, im Team zu arbeiten
  • ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten und ein selbstbewusstes, angemessenes Auftreten
  • Fähigkeit, ein Auto der Klasse B zu fahren und Bereitschaft
  • Bereitschaft zur Teilnahme am Bereitschaftsdienst des Gesundheitsamtes

Das bieten wir an

  • Die Vergütung der Stelle hängt von der Fachausbildung und den persönlichen Anforderungen in der Lohngruppe 14 oder der Lohngruppe 15 TVöD ab (der Erfahrungsstand wird individuell nach Ihrer einschlägigen Berufserfahrung geprüft)
  • eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem erfolgreich funktionierenden Team
  • Ein Job im Herzen einer Stadt mit hoher Lebensqualität sowie sozialer und kultureller Vielfalt mit über 600.000 Einwohnern
  • vielfältige Ausbildungsmöglichkeiten und flexible Arbeitszeiten
  • 30 Urlaubstage pro Kalenderjahr sowie drei Tage Bildungsunterstützung pro Kalenderjahr
  • eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung
  • ein ermäßigtes Ticket für den öffentlichen Nahverkehr („Jobticket“)

Ihr Bewerbungsschreiben

Bitte lesen Sie unsere Informationen zum Einstellungsverfahren, bevor Sie sich bewerben.

Bitte beachten Sie, dass wir unsere Positionen nur aufgrund von Eignung, Qualifikation und beruflicher Leistung besetzen dürfen. Wir können Sie daher nur dann in weiteren Verfahren berücksichtigen, wenn Sie uns dies nachweisen.

Wir freuen uns auf Ihr Bewerbungsschreiben Mit:

  • Bewerbungsschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Nachweis der erforderlichen beruflichen Qualifikation
  • Kopien von qualifizierten Dienstleistungs- / Beschäftigungsreferenzen oder Bewertungen, die nicht älter als drei Jahre sind
  • falls erforderlich, schriftliche Hinweise
  • Nachweis der Masernimpfung

Bitte geben Sie die Stellenausschreibungsnummer 53 21.03.12 und verwenden Sie dies für Ihre Anwendung Online-Bewerberportal.

Wenn Sie Fragen haben, beantworten wir diese gerne. Die Kontaktperson für diese Ausschreibung ist Frau Fließ, Telefon: 0341 123-2766.

Der Einsendeschluss ist 5. April 2021.

Auch interessant

Jobangebot: Sachbearbeiterin, die das Housing First-Projekt im Sozialamt koordiniert (Bewerbungsschluss: 26. April 2021) – Stadt Leipzig

(Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt grundsätzlich 20 Stunden und kann bis zum 31. Juli 2021 auf …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

How to whitelist website on AdBlocker?