Das fliegende Klassenzimmer (2003)

Das fliegende Klassenzimmer (2003)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden



Jonathan ist aus acht Internaten geflogen. Als er in das Internat des berühmten St. Thomas-Chores in Leipzig kam, glaubte er nicht, dass er dort lange bleiben würde. Aber der Internatsdirektor Justus kümmert sich um ihn. Und Jonathan fand schnell Freunde. Die Jungs aus seinem Schlafsaal werden seine Freunde: der besonnene Martin und der magere Uli sowie der abenteuerlustige Kreuzkamm junior und der immer hungrige Muskelmann Matz. Die vier zeigen Jonathan ihren geheimen Treffpunkt, einen alten Eisenbahnwagen auf einem freien Grundstück. Aber an diesem Abend werden sie von einem mysteriösen Mann überrascht, dem Nichtraucher, der auch einen Schlüssel für ihren Eisenbahnwagen hat … Der Nichtraucher ist nicht der einzige, der Jonathan und seine Freunde in Atem hält. Es gibt auch die „externen“, mit denen die Internatsschüler ständig uneins sind, und ihre hübsche Bandenführerin Mona. Und schließlich gibt es den Text für ein Stück namens „The Flying Classroom“, das die Jungen versehentlich im Waggon gefunden haben. Als sie sich begeistert in die Proben für die bevorstehende Weihnachtsvorstellung stürzten, ahnten sie noch nicht, dass sie in alte Wunden bohren und eine Kette turbulenter Ereignisse auslösen würden, die am Ende eine versöhnliche Überraschung für alle bereithielten …

Youtube-Link

Auch interessant

Meine Universität Leipzig

Meine Universität Leipzig

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.Mehr erfahren Video laden YouTube …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

How to whitelist website on AdBlocker?