Die Stadt richtet im Neuen Rathaus – Stadt Leipzig – ein Corona-Testzentrum ein

Oberbürgermeister Burkhard Jung sagt: „Innerhalb weniger Tage haben wir ein immer engeres Netzwerk von Testmöglichkeiten in Leipzig miteinander verbunden. Mein großer Dank geht an alle, die hier involviert sind, an Ärzte und Apotheker und an die vielen privaten Initiativen. Ab Samstag bieten wir eine weitere Testoption im Neuen Rathaus an. Dieser zentrale Ort wurde sehr bewusst gewählt: Wir sind offen für die Bürger, wir sind für sie da. Das Zentrum ist ein weiterer Baustein dafür, wie wir die Pandemie in den Griff bekommen können. „“

Die Leipziger Messe ist verantwortlich für die technische Installation, Registrierung und Koordination aller Beteiligten. „Als erfahrener Partner für Veranstaltungen bringen wir unser Know-how und die Ausstattung für reibungslose Abläufe bei der Koordination der Besucherströme ein“, sagt Martin Buhl-Wagner, Geschäftsführer der Leipziger Messe. „Gemeinsam mit der Stadt Leipzig haben wir innerhalb kürzester Zeit die notwendige Infrastruktur geschaffen, um allen Bürgern der Stadt sofort ein Testangebot anbieten zu können – ein wichtiger Schritt im Umgang mit der Pandemie und in Richtung Normalität.“

Die sogenannten Antigen-Schnelltests werden an vier Stationen im Testzentrum von medizinisch geschultem Personal durchgeführt und die Testzertifikate vor Ort ausgestellt. Pro Stunde können bis zu 120 Personen getestet werden. Die MEDIAN Clinic Leipzig kümmert sich um die medizinische Versorgung.

Um alle notwendigen Sicherheits- und Hygienevorschriften einzuhalten, ist das Testzentrum als Einbahnstraßensystem eingerichtet: Von der Registrierung mit Personal- oder Reisepass geht es zu einer der vier Schnellprüfstationen, weiter zur Wartebereich und schließlich zur Testauswertung und Zertifizierung. Ein Testvorgang dauert pro Person etwa zehn bis 15 Minuten. Der Zugang zum Testzentrum wird nur Bürgern gewährt, die keine Symptome einer Koronakrankheit aufweisen. Mund- und Nasenschutz ist ebenfalls obligatorisch. Anonyme Tests sind nicht möglich.

Wenn das Testergebnis positiv ist, wird ein Verdacht an das Gesundheitsamt gemeldet. Die Personen, die positiv getestet wurden, müssen sofort zu Hause in Quarantäne gehen und sollten dringend mit dem genaueren PCR-Test erneut getestet werden.

Weitere Informationen

www.leipzig.de/corona-testzentrum

www.leipzig.de/coronavirus

.

Auch interessant

Stadtrat genehmigt Doppelbudget 2021/2022 mit einem Volumen von 2 Milliarden Euro – Stadt Leipzig

Andererseits war 2019 mit seiner guten wirtschaftlichen Stärke und dem sprudelnden Steuereinkommen das erfolgreichste Jahr …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

How to whitelist website on AdBlocker?