Im Falle einer Koronaverletzung: Nach Angaben der Polizei floh Embolo über das Dach - Gladbach-Trainerin Rose kündigt Rückkehr an

Tina Fey und Amy Poehler eröffnen Golden Globes mit Gags über kontroverse Jury

Beverly Hills. Mit einem von beiden US-Küsten moderierten Auftakt begannen die Golden Globes am Sonntagabend (Ortszeit) in Beverly Hills und New York. Die Comedians Tina Fey und Amy Poehler begrüßten Krankenschwestern und andere Vertreter systemrelevanter Berufe – ein deutlich kleineres Live-Publikum als üblich im großen Ballsaal. Normalerweise werden die Trophäen während einer Gala mit Hollywoods berühmtesten Prominenten in Beverly Hills vergeben, aber aufgrund der Corona-Anforderungen werden die Nominierten in diesem Jahr virtuell von Orten auf der ganzen Welt gewechselt.

Zu Beginn reagierten die Moderatoren Fey und Poehler auch auf die Kritik an der intransparenten Zusammensetzung der Hollywood Foreign Press Association – der einzigen rund 90 Vertreter der ausländischen Presse, die über die Vergabe der Globen entscheiden. „Wir sagen ‚ungefähr 90‘, weil einige von ihnen Geister sein könnten“, sagte Fey. „Und es gibt ein Gerücht, dass das deutsche Jurymitglied nur eine Wurst ist, auf die jemand ein Gesicht gemalt hat.“ In einem Bericht der Los Angeles Times wurde beispielsweise kürzlich kritisiert, dass keine schwarze Person im Ausschuss vertreten sei.

Neben 14 Filmtrophäen vergeben die Globes auch elf Preise in Fernsehkategorien. Die Golden Globes gelten nach den Oscars als die wichtigsten US-Filmpreise.

Inspiriert vom LVZ Newsticker -> Zum kompletten Artikel

Auch interessant

Stadtrat genehmigt Doppelbudget 2021/2022 mit einem Volumen von 2 Milliarden Euro – Stadt Leipzig

Andererseits war 2019 mit seiner guten wirtschaftlichen Stärke und dem sprudelnden Steuereinkommen das erfolgreichste Jahr …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

How to whitelist website on AdBlocker?