Im Falle einer Koronaverletzung: Nach Angaben der Polizei floh Embolo über das Dach - Gladbach-Trainerin Rose kündigt Rückkehr an

Entführung und Folter: UN beschwert sich über Kriegsverbrechen in Syrien

Genf / Damaskus. Zehntausende Menschen wurden seit Beginn des Bürgerkriegs vor zehn Jahren in Syrien willkürlich festgenommen und werden immer noch vermisst. Laut einem Bericht der UN-Menschenrechtskommission, der am Montag in Genf vorgelegt wurde, waren Tausende auch Folter und sexueller Gewalt ausgesetzt oder starben in Gewahrsam.

Die syrische Regierung ist Kriegsverbrechen und Verbrechen gegen die Menschlichkeit schuldig. Rebellen und die kurdisch geführten syrischen Demokratischen Kräfte (SDF) haben ebenfalls Kriegsverbrechen begangen. Der Bericht beschuldigt die Terrororganisation Islamic State (IS) des Völkermords.

Der Konflikt in Syrien brach im März 2011 mit Protesten gegen die Regierung des Herrschers Bashar al-Assad aus. Die Sicherheitskräfte setzten Gewalt gegen die Demonstrationen ein. Daraus entwickelte sich ein Bürgerkrieg. Assads Anhänger kontrollieren nun wieder rund zwei Drittel des Landes.

UN-Kommission spricht von „nationalem Trauma“

Der UN-Bericht zeigt die Folgen jahrelanger Konflikte. Das Schicksal von Zehntausenden von Zivilisten, die von Regierungstruppen gewaltsam entführt wurden, sei weiterhin unklar. Es kann angenommen werden, dass viele gestorben oder hingerichtet wurden. Verwandte haben das Recht, die Wahrheit zu erfahren, sagte der Leiter der Ermittlungskommission, Paulo Pinheiro. „Dies ist ein nationales Trauma, das dringend behandelt werden muss.“

Willkürliche Verhaftungen und Inhaftierungen sind eine Hauptursache, aber auch ein ständiges Merkmal des Konflikts. Sie werden hauptsächlich verwendet, um Angst zu wecken und den Widerstand der Zivilbevölkerung zu unterdrücken, so die Autoren weiter. Keine Kriegspartei respektiert die Rechte von Personen in Gewahrsam.

Inspiriert vom LVZ Newsticker -> Zum kompletten Artikel

Auch interessant

Stadtrat genehmigt Doppelbudget 2021/2022 mit einem Volumen von 2 Milliarden Euro – Stadt Leipzig

Andererseits war 2019 mit seiner guten wirtschaftlichen Stärke und dem sprudelnden Steuereinkommen das erfolgreichste Jahr …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

How to whitelist website on AdBlocker?