Jobangebot: Sachbearbeiter der Kaufpreiserhebung im Amt für Geoinformation und Landmanagement (Ausschreibungsfrist: 23.03.2021) – Stadt Leipzig

Neben dem Büro des Umverteilungsausschusses befinden sich die höhere Landkonsolidierungsbehörde, das Büro des Bewertungsausschusses und das kommunale Bewertungsbüro in der Abteilung für Landmanagement, Landkonsolidierung und Bewertung des Amtes für Geoinformation und Landregulierung.

Der Themenbereich Kaufpreiserhebung übernimmt einen großen Teil der Aufgaben des Büros des Sachverständigenausschusses.

Das wartet auf dich

  • Bewertung von Grundstückskaufverträgen
  • Recherche (Ermittlung weiterer für die Kaufpreiserhebung relevanter Daten)
  • Eingabe der ausgewerteten Daten in die automatisierte Kaufpreiserfassung (AKS Niedersachsen)
  • Vorarbeiten zur Erstellung der Standard-Grundstückswertkarte und des Immobilienmarktberichts sowie zur Ableitung der für die Bewertung erforderlichen Daten
  • Informationen zu Standardgrundstücken und andere für die Bewertung erforderliche Daten
  • Informationen aus der Kaufpreissammlung

Deine Fähigkeiten

  • Abschluss als Immobilien- und Wohnungsverwalter, Immobilienverwalter, Geomatiker oder Vermessungstechniker
  • Kenntnis der Immobilienbewertung
  • Kenntnisse des Planungs- und Baurechts
  • grundlegende betriebswirtschaftliche Kenntnisse
  • Grundkenntnisse in statistischen Anwendungsmethoden
  • unabhängige, verantwortungsvolle Arbeit
  • soziale Kompetenz, Engagement und gute organisatorische Fähigkeiten
  • gute Kommunikations-, Konflikt- und Teamfähigkeit
  • Selbstbewusstes Verhalten im Umgang mit Bürgern und Behörden
  • Relevante IT-Kenntnisse (Office-Programme, Grafikprogramme)

Das bieten wir an

  • ein befristetes Arbeitsverhältnis in der Gehaltsgruppe 9a TVöD
  • Ein Job im Herzen einer Stadt mit hoher Lebensqualität sowie sozialer und kultureller Vielfalt mit über 600.000 Einwohnern
  • Gleitzeit
  • vielfältige Ausbildungsmöglichkeiten
  • zusätzliche drei Tage Bildungsfinanzierung pro Kalenderjahr
  • 30 Urlaubstage und eine jährliche Sonderzahlung
  • Zusätzliche Leistungen wie eine Betriebsrente und ein ermäßigtes Jobticket

Ihr Bewerbungsschreiben

Bitte lesen Sie unsere Hinweise zum Einstellungsprozess, bevor Sie sich bewerben.

Bitte beachten Sie, dass wir unsere Positionen nur aufgrund von Eignung, Qualifikation und beruflicher Leistung besetzen dürfen. Wir können Sie daher nur dann in weiteren Verfahren berücksichtigen, wenn Sie uns dies nachweisen.

Wir freuen uns auf Ihr Bewerbungsschreiben Mit:

  • Bewerbungsschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Nachweis der erforderlichen beruflichen Qualifikation
  • Kopien von qualifizierten Service- / Arbeitszeugnissen / Bewertungen, die nicht älter als drei Jahre sind
  • ggf. Referenzschreiben.

Bitte geben Sie die Stellenausschreibungsnummer 62 02/21 02 und verwenden Sie dies für Ihre Anwendung Online-Bewerberportal.

Wenn Sie Fragen haben, beantworten wir diese gerne. Die Kontaktperson für diese Ausschreibung ist Frau Proft, Telefon: 0341 123-2740.

Bewerbungsschluss ist 23. März 2021.

Auch interessant

Jobangebot: Klimaschutzmanager für nachhaltige Projektentwicklung im Büro für Gebäudemanagement (Einreichungsschluss: 6. April 2021) – Stadt Leipzig

Leipzig wächst und entwickelt sich seit Jahren dynamisch. Als Gebäudespezialist übernimmt das Amt für Gebäudemanagement …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

How to whitelist website on AdBlocker?