Familienfreundlichkeitspreis 2021 – der Countdown läuft für Vorschläge

Das Preisgeld in Höhe von insgesamt 7.500 Euro erwartet die Gewinner und die Platzierten. In diesem Jahr basiert die Jury darauf, wer ihre Mitarbeiter in der Zeit von Corona besonders unterstützt hat und wer sich trotz der Schließung von Einrichtungen besonders um die Anliegen von Kindern, Jugendlichen und Familien gekümmert hat. Neben Vorschlägen für andere sind auch Selbstanträge im Jahr 2021 zulässig.

Der Preis wird vom Hauptsponsor der Leipziger Gruppe sowie der Leipziger Messe GmbH, der Stadt- und Kreissparkasse Leipzig, dem BMW Konzernwerk Leipzig, der AOK PLUS – Krankenkasse für Sachsen und Thüringen sowie der Industrie- und Handelskammer Leipzig unterstützt.

Zum 13. Mal ehrt die Stadt Leipzig Institutionen, Menschen und Arbeitgeber, die sich besonders für die Familienfreundlichkeit in Leipzig einsetzen.

Weitere Informationen und Teilnahme

E-Mail: Familienfreundspreis@leipzig.de

www.leipzig.de/familienfreundspreis

.

Auch interessant

Die neue Grundschule in der Thierschstraße ist voller Leben – Stadt Leipzig

Das neue Gebäude bietet Platz für 504 Schüler in vier Klassenzügen. Das integrierte Betreuungszentrum verfügt …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

How to whitelist website on AdBlocker?