Im Falle einer Koronaverletzung: Nach Angaben der Polizei floh Embolo über das Dach - Gladbach-Trainerin Rose kündigt Rückkehr an

Bagger fällt in einen Klärer und sinkt

Bredstedt. Ein Baggerfahrer stürzte beim Reinigen seines Fahrzeugs in ein Klärschlammbecken in Bredstedt (Nordfriesland) und wurde kurz vor dem Untergang gerettet. Der 55-Jährige sollte am Montagnachmittag mit seinem Bagger die obere Schwimmschicht am Pool entfernen, wie die Polizei am Dienstag bekannt gab. Der Bagger fiel plötzlich seitlich in das mindestens 1,50 Meter tiefe Becken. Die Fahrerkabine füllte sich schnell mit Klärschlamm. Der 55-Jährige konnte den Bagger nicht durch die Tür verlassen, da er auf den Boden des Pools zeigte.

Zwei Männer, die auf dem Gelände der Kläranlage arbeiteten, rannten zum Klärschlammbecken und machten einen Notruf. Dann holten sie eine Leiter, die sie über den Schlamm in Richtung Fahrerkabine legten. Sie überquerten dies, schlugen ein Seitenfenster ein und befreiten den Fahrer, der bereits bis zu seiner Taille im Schlamm war. Nur kurze Zeit später wäre nach Angaben der Polizei eine Rettung wahrscheinlich nicht mehr möglich gewesen. Als die Rettungskräfte und die Polizei am Tatort eintrafen, war die Fahrerkabine bereits vollständig im Schlamm versunken.

Wie der Bagger umkippte, war zunächst unklar. Der Baggerfahrer erlitt leichte Verletzungen und war geschockt.

Inspiriert vom LVZ Newsticker -> Zum kompletten Artikel

Auch interessant

Im Falle einer Koronaverletzung: Nach Angaben der Polizei floh Embolo über das Dach - Gladbach-Trainerin Rose kündigt Rückkehr an

Was ist heute passiert? Das Kalenderblatt am Freitag, den 5. März 2021

Berlin. Das aktuelle Kalenderblatt für Freitag, den 5. März 2021: Was ist heute passiert, wer …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

How to whitelist website on AdBlocker?