Im Falle einer Koronaverletzung: Nach Angaben der Polizei floh Embolo über das Dach - Gladbach-Trainerin Rose kündigt Rückkehr an

Montag, 22. Februar – so geht es weiter

Lüneburg. „Rote Rosen“ steht seit mehr als zwölf Jahren auf dem Nachmittagsprogramm des ersten. Mit einem konstanten Publikum von rund 1,5 Millionen ist die Serie eine der erfolgreichsten deutschen Telenovelas. Typischerweise für Serien dieses Formats sind die Beziehungsgeschichten der Protagonisten auch der Hauptteil der Handlung in „Rote Rosen“.

Was wird in den nächsten Folgen von „Rote Rosen“ passieren? Mit unserer täglichen Vorschau bleiben Sie immer im Bild.

„Rote Rosen“ am Montag, 22. Februar 2021: Folge 3280

Inspiriert von der bestandenen Prüfung macht sich Mona sofort an die Arbeit. Tatjana ist sich sicher, dass sie mit Mona den perfekten Geschäftspartner gefunden hat, auf den sie sich bedingungslos verlassen kann. Aber Mona vermisst Jens und beschließt, ihn in Paris zu besuchen. Sie geht, ohne es mit Tatiana zu besprechen …

David ist fassungslos, dass Gregor ihn ausgetrickst hat und nun seine Hotelanteile besitzt. Aber Amelie ist auch unsicher – kann sie Gregor vertrauen? Wird er ihr die Aktien geben? Amelie beschließt, die Initiative zu ergreifen und verführt Gregor berechnend.

Britta wird in die Affäre mit Hendrik verwickelt. Beiden ist klar, dass niemand etwas über ihre Verbindung erfahren sollte – aber dann werden sie ausgerechnet von Lilly und Joe erwischt …

Als Hannes Merle in einem Brief herausfand, dass man seine Träume verwirklichen sollte, wuchs Merles Wunsch, an einem leichten Flugkurs teilzunehmen. Aber erst als Tina ihr versichert, dass sie mit Simon den Kindergarten leiten wird, verabschiedet sich Merle glücklich von Schweden.

Tatjana (Judith Sehrbrock, r.) Hat ihre Wut vor Thomas (Gerry Hungbauer, l.) Ausgelassen, dass Mona ohne vorherige Vereinbarung eine spontane Reise nach Paris unternahm. © Quelle: ARD / Nicole Manthey

„Rote Rosen“ am Dienstag, 23. Februar 2021: Folge 3281

Mona ist glücklich, als sie Jens am Bahnhof abholt. Im Überschwang lässt sie Tatjana kurz im Stich, wenn es Probleme mit der Regalproduktion gibt. Aber Mona kümmert sich darum mit einem Ausflug zum Produzenten, wo Jens sie begleitet. Er macht sie zu einem wunderbaren Liebesgeständnis …

Britta und Hendrik werden von Joe und Lilly beim rummachen erwischt. Als Britta merkt, dass Lilly jetzt erwartet, dass Hendrik und Britta heiraten, zieht sie es vor, die Affäre zu beenden.

Gregor befürchtet die Debatte mit Carla, die Amelie amüsiert kommentiert. Um David daran zu hindern, Carla über seine Hotelangebote zu informieren, verbietet Gregor ihn aus dem Haus. David muss Beweise für Gregors Machenschaften finden. Er bittet Amelie, von der er glaubt, dass sie immer noch auf seiner Seite ist, um Unterstützung. Aber Amelie spielt ein Doppelspiel.

Simon ist übermäßig beschäftigt mit seiner befristeten Arbeit im Kindergarten, was Tina ärgert. Aber Walter, dem Simon mit seinem Hexenschuss half, gab ein gutes Wort für Simon und sein unbestreitbares Verkaufstalent.

Tatjana (Judith Sehrbrock, r.) Steht unter Druck, als sie eine Entscheidung für Mona treffen muss (mit Gerry Hungbauer, l.). © Quelle: ARD / Nicole Manthey

„Rote Rosen“ am Mittwoch, 24. Februar 2021: Folge 3282

Hendrik und insbesondere Britta beendeten ihre Affäre aus Gründen des gesunden Menschenverstandes. Aber als Britta merkt, wie sehr sie ihr privates Umfeld für grundsätzlich ungeeignet hält, will sie es endlich wissen …

David erkennt mit Entsetzen das volle Ausmaß der Intrige gegen ihn. Aber er weiß nicht, wie er Gunter seine Demütigung gestehen soll. Begründet, weil Gunter ihm den fahrlässigen Verlust des Hotels nicht verzeihen kann. Carla reagiert skeptisch auf Gregors verschönertes Geständnis. Als der schwer verletzte Gunter dies abfeuert, zieht Carla Gregors Daumenschrauben fest.

Mona ist froh, einen Mann in Jens an ihrer Seite zu haben, der sie vorbehaltlos professionell unterstützt. Tatjana ist jedoch eifersüchtig auf Monas privates Glück und erwartet von ihr, dass sie mehr für ihre Firma tut. Nach Abschluss seines BWL-Studiums hatte Simon das Gefühl, als Leiharbeiter im Kindergarten erfolgreich zu sein. Was Ellen nur amüsiert, ist ein echtes Phänomen für Tina.

Mona (Jana Hora-Goosmann, r.) Freut sich, in Jens (Martin Luding, l.) Einen Mann an ihrer Seite zu haben, der sie vorbehaltlos professionell unterstützt. © Quelle: ARD / Nicole Manthey

„Rote Rosen“ am Donnerstag, 25. Februar 2021: Folge 3283

Carla legt die Pistole auf Gregors Brust. Er soll die Hotelanteile an Gunter verkaufen. Aber Amelie bekommt Wind davon und spielt ihren Trumpf. Sollte Gregor wirklich an Gunter und nicht an sie verkaufen, wird sie Carla das Sexvideo von sich und Gregor zeigen …

Britta und Hendrik freuen sich, ihre Affäre im Geheimen fortzusetzen. Aber es bleibt nicht lange ein Geheimnis – Amelie erzählt Britta von ihrer Beziehung auf den Kopf. Angespornt durch die heiße Affäre beschließt Britta, ihr Leben weiter aufzupeppen und an einem Salsa-Kurs teilzunehmen.

Thomas merkt, dass er sich in Tatjana verliebt. Der erste Schritt ist jedoch nicht einfach. Jens und Mona wollen einfach nur ihre Zweisamkeit genießen, aber Tatjana hat ein Interview arrangiert und dem Journalisten eine komplette Möbelserie angekündigt. Also muss Mona über Nacht ein Konzept entwickeln.

Ellen will Simon zeigen, wie sehr sie ihn mag. Aber das ist nicht so einfach für Ellen, die in Sachen Romantik ziemlich brüchig ist …

ARD ROTE ROSEN FOLGE 3277, am Montag (15.02.21) um 14.10 Uhr in ERSTEN. Mona (Jana Hora-Goosmann, links) und Tatjana (Judith Sehrbrock, rechts) beschließen, ihre Zusammenarbeit in einem gemeinsamen Unternehmen zu verankern. © Quelle: ARD / Nicole Manthey

„Rote Rosen“ am Freitag, 26. Februar 2021: Folge 3284

Amelie will die Hotelanteile um jeden Preis und droht Gregor, das Video an Carla weiterzugeben. Carla hingegen erwartet, dass Gregor an Gunter verkauft. Gregor hat Amelies Cloud gehackt und alle Kopien gelöscht. Aber sie hat immer noch eine Kopie versteckt, direkt in Carla und Brittas Wohnung …

Tatjana ist überwältigt von Thomas ‚Liebesgeständnis. So sehr sie auch über ihren Schatten springen möchte, sie ist noch nicht bereit. Sie ist umso neidischer auf Mona und Jens. Als Mona darüber nachdenkt, Jens nach Paris zu folgen, um von dort aus weiter an ihren Entwürfen zu arbeiten, droht Tatjana, sie wegzuwerfen.

Ausgelöst von einem amüsanten Scherz mit Hendrik beschließt Britta, ihr Image als pflichtbewusst lustige Bremse in Angriff zu nehmen. Dabei entdeckte sie tatsächlich völlig neue Aspekte ihrer selbst.

Simon versteht nicht, warum Ellen sich über die kleine Liebeserklärung vor David so schämt. Enttäuscht zieht sich Simon zurück. Aber dann erfährt er von Ellen, dass sie von ihm schwanger sein könnte.

David sucht ein Gespräch mit Gunter. Aber er ist zu enttäuscht von seinem Sohn.

Mona (Jana Hora-Goosmann, links) und Tatjana (Judith Sehrbrock, rechts) beschließen, ihre Zusammenarbeit in einem gemeinsamen Unternehmen zu verankern. © Quelle: ARD / Nicole Manthey

Wiederholungen im Fernsehen und im Internet

Hast du eine Folge von „Rote Rosen“ verpasst? Kein Problem, einzelne Episoden der Telenovela werden in den dritten Programmen der ARD wiederholt. Dies sind die Wiederholungstermine im Free-TV:

HR, Montag bis Freitag, von 6.15 Uhr (Zeit variiert) NDR, Montag bis Freitag, 7.20 Uhr RBB, Montag bis Freitag, 10.30 Uhr MDR, Montag bis Freitag, 7.10 Uhr

Darüber hinaus können die letzten Folgen noch drei Monate lang online als Video-on-Demand-Angebot in der ARD-Medienbibliothek abgerufen werden.

Wo spielt „Rote Rosen“?

„Rote Rosen“ wird am Hauptstandort Lüneburg gedreht und produziert. Mehrere Drehorte in der Umgebung dienen auch als Drehorte für die Serie. Die Dreharbeiten begannen am 21. August 2006. Die Serie spielt im Fünf-Sterne-Hotel Drei Könige und an den verschiedenen Arbeitsorten der Figuren. Die Telenovela befasst sich immer auch mit dem beruflichen und privaten Schicksal der Protagonisten.

Schauspieler und Rollen aus „Rote Rosen“

Zu den langjährigen Schauspielern der Serie zählen Gerry Hungbauer alias Thomas Jansen, Brigitte Antonius alias Johanna Jansen, Hermann Toelcke alias Gunter Flickenschild, Maria Fuchs alias Carla Saravakos und viele mehr.

Dies sind die Hauptdarsteller und ihre Rollen in der aktuellen Staffel:

Schauspieler Rolle seit Gerry Hungbauer Thomas Jansen 2006 (mit Unterbrechung) Brigitte Antonius Johanna Jansen 2006 Hermann Toelcke Gunter Flickenschild 2007 Maria Fuchs Carla Saravakos 2008 (mit Unterbrechung) Jelena Mitschke Dr. Britta Berger 2009 (mit Unterbrechung) Joachim Kretzer Torben Lichtenhagen 2010 (mit Unterbrechung) ) Hakim-Michael Meziani Benjamin „Ben“ Berger 2011 Anja Franke Merle Vanlohen 2011 Claus Dieter Clausnitzer Hannes Lüder 2012 Samantha Viana Eliane da Silva 2014 Wolfram Grandezka Gregor Pasch 2018 Lara-Isabelle Rentinck Amelie Fährmann 2019 Varol Sahin Cem Ergun 2019 Philipp Oliver Baumgarten Alexander Alex ”Maiwald 2019 Katrin Ingendoh Judith Schäfer 2019 Herbert Ulrich Henning Maiwald 2019

Inspiriert vom LVZ Newsticker -> Zum kompletten Artikel

Auch interessant

Im Falle einer Koronaverletzung: Nach Angaben der Polizei floh Embolo über das Dach - Gladbach-Trainerin Rose kündigt Rückkehr an

Was ist heute passiert? Das Kalenderblatt am Freitag, den 5. März 2021

Berlin. Das aktuelle Kalenderblatt für Freitag, den 5. März 2021: Was ist heute passiert, wer …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

How to whitelist website on AdBlocker?