Jobangebot: Sachbearbeiter für Personalentwicklung im Personalbüro (Einsendeschluss: 28.02.2021) – Stadt Leipzig

Die Frist richtet sich nach § 14 Abs. 2 Teilzeit- und Zeitarbeitsgesetz. Bewerber, die bereits ein befristetes oder unbefristetes Arbeitsverhältnis mit der Stadt Leipzig oder einem eigenen Unternehmen hatten oder derzeit bei der Stadt Leipzig beschäftigt sind, können für die Besetzung der Stelle nicht berücksichtigt werden.

Als zentraler Dienstleister ist das Personalbüro der Stadt Leipzig für das gesamte Personalmanagement der rund 8.500 Mitarbeiter der Stadtverwaltung Leipzig verantwortlich.

Die Abteilung Persönliche Entwicklung ist unter anderem für die Weiterbildung der Mitarbeiter der Leipziger Stadtverwaltung verantwortlich. Neben der Gewährleistung einer bedarfsgerechten Personalentwicklung sind die Hauptaufgaben die Einführung und Weiterentwicklung von Personalentwicklungsinstrumenten.

Als Verantwortlicher für die Personalentwicklung werden Sie

  • Entwerfen Sie zielgruppenorientierte Personalentwicklungsmaßnahmen
  • Ermittlung und Analyse des Weiterbildungsbedarfs in Zusammenarbeit mit den Abteilungen, Fachbüros und Einheiten
  • Bedarfsorientierte Personalentwicklungsmaßnahmen planen, organisieren und bewerten
  • Beratung der Mitarbeiter der Leipziger Stadtverwaltung hinsichtlich ihrer individuellen Entwicklung
  • Begleitung der Fachbüros, Abteilungen und Einheiten bei der Planung und Organisation von Teamentwicklungsmaßnahmen im Rahmen von Veränderungsprozessen sowie bei Restrukturierungen und Restrukturierungen
  • Einholen, Prüfen und Auswählen von Angeboten zur Umsetzung spezieller Personalentwicklungsmaßnahmen von externen Dienstleistern
  • Planen und Steuern des übertragenen Budgets

Deine Fähigkeiten

  • erfolgreich abgeschlossener Bachelor-Abschluss in Geistes- oder Wirtschaftswissenschaften oder höher mit Schwerpunkt Personal / Personalmanagement, Psychologie oder einer vergleichbaren Qualifikation
  • Erste Berufserfahrung in der operativen und strategischen Personalentwicklung mit verschiedenen Zielgruppen
  • Moderationsfähigkeiten
  • hohe organisatorische und planerische Fähigkeiten
  • unabhängige, strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Starke soziale Fähigkeiten, insbesondere sehr gute Kommunikationsfähigkeiten und selbstbewusster Ausdruck in Wort und Schrift
  • Sehr gute Kenntnisse in der Verwendung von MS Word und MS Excel
  • hohe Lernbereitschaft und starke konzeptionelle Fähigkeiten
  • Zusammenarbeit

Das bieten wir Ihnen an

  • eine Position, die nach Gehaltsgruppe 10 TVöD bewertet wird
  • Ein Arbeitsplatz im Herzen einer Stadt mit hoher Lebensqualität, sozialer und kultureller Vielfalt und mehr als 600.000 Einwohnern, die ein attraktives Wohnangebot zu vergleichsweise niedrigen Preisen bietet
  • vielfältige Ausbildungsmöglichkeiten
  • Gleitzeit
  • drei Tage Bildungsunterstützung pro Kalenderjahr
  • eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung
  • ein ermäßigtes Ticket für den öffentlichen Nahverkehr („Jobticket“)

Ihr Bewerbungsschreiben

Bitte lesen Sie unsere Hinweise zum Einstellungsverfahren, bevor Sie sich bewerben.

Bitte beachten Sie, dass wir unsere Positionen nur aufgrund von Eignung, Qualifikation und beruflicher Leistung besetzen dürfen. Wir können Sie daher nur dann in weiteren Verfahren berücksichtigen, wenn Sie uns dies nachweisen.

Wir freuen uns auf Ihr Bewerbungsschreiben Mit:

  • Bewerbungsschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Nachweis der erforderlichen beruflichen Qualifikation
  • Kopien von qualifizierten Dienstleistungs- / Beschäftigungsreferenzen oder Bewertungen, die nicht älter als drei Jahre sind
  • ggf. Referenzschreiben

Bitte geben Sie die Stellenausschreibungsnummer 11 21.02.07 und verwenden Sie dies für Ihre Anwendung Online-Bewerberportal.

Wenn Sie Fragen haben, beantworten wir diese gerne. Die Kontaktperson für diese Ausschreibung ist Herr Thielbeer, Telefon: 0341 123-2714.

Bewerbungsschluss ist 28. Februar 2021.

Auch interessant

Jobangebot: Klimaschutzmanager für nachhaltige Projektentwicklung im Büro für Gebäudemanagement (Einreichungsschluss: 6. April 2021) – Stadt Leipzig

Leipzig wächst und entwickelt sich seit Jahren dynamisch. Als Gebäudespezialist übernimmt das Amt für Gebäudemanagement …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

How to whitelist website on AdBlocker?