Im Falle einer Koronaverletzung: Nach Angaben der Polizei floh Embolo über das Dach - Gladbach-Trainerin Rose kündigt Rückkehr an

Vorschau „Köln 50667“ vom Donnerstag, 18. Februar 2021: So geht es weiter

In der Zwischenzeit verursachte das Coronavirus auch eine Unterbrechung beim Filmen der Reality-Seife „Cologne 50667“. In der Zwischenzeit werden wieder Folgen für RTL 2 gedreht. Die Pandemie spielt in den Skripten keine Rolle. Stattdessen können sich die Fans auf einen Podcast der Serie freuen.

Eine neue Folge von „Cologne 50667“ läuft montags bis freitags um 18:05 Uhr auf RTL 2 – hier eine Vorschau auf die nächsten fünf Folgen:

„Köln 50667“ am Donnerstag, 18. Februar 2021: Folge 2055

Jan will Sophia einen Vorschlag machen. Aber er stellt sich etwas ganz Besonderes vor. Vor allem sollte es romantisch sein. Um sein Projekt umzusetzen, denkt er ziemlich groß. Keine Frage: Dies sollte der beste Vorschlag aller Zeiten sein! Er macht es nicht unter.

Aber das Ganze stellt sich als äußerst komplex heraus und letztendlich verläuft alles ganz anders als geplant. Jan’s Aktion fällt komplett durch das Wasser. Um die Sache noch schlimmer zu machen, muss er auch feststellen, dass Sophia den vorgeschlagenen Vorschlag in dieser Form überhaupt nicht gefallen hätte.

Jan lässt sich jedoch nicht endgültig einschüchtern. Nachdem er sich beim ersten Versuch so geirrt hat, bekommt er fachkundige Unterstützung für einen neuen Versuch: Mit Hilfe von Meike und Leonie will er jetzt alles besser machen.

Jan plant einen romantischen Heiratsantrag für Sophia, der aber durch das Wasser fällt. Er muss sich einen neuen Plan ausdenken, der seinen hohen Ansprüchen gerecht wird und den Sophia auch mag. Meike und Leonie stehen ihm mit Rat und Tat zur Seite. © Quelle: RTLZWEI / Filmpool Entertainment

„Köln 50667“ am Freitag, 19. Februar 2021: Folge 2056

Jule und Marc kommen morgens von ihrem entspannten Wellnesswochenende zurück. Es wartet jedoch sofort ein schwerer Schock auf Jule. Sie wird gebeten, wegen des Diebstahls der Tankstelle zur Polizeistation zu gehen. Zum Glück kann sie bald nach Hause zurückkehren. Aber trotz der anfänglichen Erleichterung ist die Sache für sie noch lange nicht vorbei.

Es will sich einfach nicht in ihrem Leben beruhigen. Denn wenn sie sich zu Hause ihren Rucksack und seinen Inhalt ansieht, tauchen wieder unangenehme Erinnerungen auf. Jule denkt an ihre einwöchige Flucht vor dem Gesetz. Sie kann sich nicht gegen die dramatischen Bilder verteidigen, die über sie hereinströmen, und lässt die schrecklichen Ereignisse der Vergangenheit schmerzhaft auf sie zurückgehen.

Jule kehrt mit Marc von einem gemeinsamen Wellnesswochenende zurück. Gerade als sie glaubt, sich mit der traumatischen Erfahrung wochenlanger Flucht vor dem Gesetz abgefunden zu haben, überholen sie ihre schrecklichen Erinnerungen. © Quelle: RTLZWEI / Filmpool Entertainment

„Köln 50667“ am Montag, 22. Februar 2021: Folge 2057

Vince ist elektrisiert, als er morgens spontan ein neues Stellenangebot erhält: Er soll als Einstieg in ein Stunt-Shooting arbeiten. Lea ermahnt ihn, Meike endlich die Wahrheit zu sagen, und Vince beabsichtigt, es auch zu tun – aber wenn Meike wieder Sorgen hat, schafft er es nicht. Von Lea konfrontiert, gibt er zu, dass er einfach beides will: Meike UND Stunts. Im Stuntbereich sind Meike und die Lügen vorerst vergessen. Vince will unbedingt den Job machen und ignoriert seinen beschädigten Rücken. Die Quittung kommt später, wenn er einen Unfall in einer Reihe von Stunt-Wiederholungen hat – und ein ahnungsloser Fotoassistent informiert seinen Notfallkontakt: Meike …

Vince belügt Meike weiterhin mit schlechtem Gewissen und nimmt heimlich als Einsprung an einem Stunt-Shooting teil. Als er dabei einen Unfall hatte, stellte sich jedoch die Wahrheit heraus: Meike wurde als Vince’s Notfallkontakt informiert. © Quelle: RTLZWEI / Filmpool Entertainment

„Köln 50667“ am Dienstag, 23. Februar 2021: Folge 2058

Ingo erfuhr von Jules während der Mission von Schulabbrechern und hat ihr nun befohlen, im Büro zu arbeiten. Jule mag das überhaupt nicht, weil alles, was sie will, endlich wieder normal ist und einfach alles vergessen wird. Sie will nicht zugeben, dass sie noch Zeit braucht, um sich mit Sebastian abzufinden. Jule hat Angst, dass Sebastian sie immer verfolgen wird. Sie ist darüber so wütend und frustriert, dass sie ihren neuen Job im Büro nicht richtig ausführt, was ihr noch größere Probleme mit Ingo bereitet. Auf einer After-Work-Party bei Vanity sucht Jule nach Ablenkung, aber sie übertreibt es.

Jule ist frustriert, weil die Normalität noch nicht in ihr Leben zurückgekehrt ist. Es gibt auch Probleme bei der Arbeit, nachdem Ingo ihr befohlen hat, im Büro zu arbeiten. Jule will sich auf einer Party in Vanity ablenken. Das gerät jedoch außer Kontrolle. © Quelle: RTLZWEI / Filmpool Entertainment

„Köln 50667“ am Mittwoch, 24. Februar 2021: Folge 2059

Nachdem Jule versucht hat, ihre Sorgen während der Party zu vergessen, geht es ihr am nächsten Morgen weder körperlich noch geistig gut. Als sie erneut von einer Erinnerung an Sebastian und ihrer Flucht mit Marc im Dienst an der Ambulanzstation heimgesucht wird, kann sie es langsam nicht mehr. Ohne weiteres gibt sie ihren Job auf. Obwohl Ingo die Entlassung nicht akzeptieren will, ist Jule klar, dass sie den Job kündigen wird. Sie hat genug von Leiden und Tod. Selbst wenn die Beendigung eine Kurzschlussreaktion war, fühlt sich Jule mit ihrer Entscheidung allmählich besser und besser. Seit langem hat sie das Gefühl, wieder frei und selbstbestimmt zu sein. Marc weiß nicht wirklich, was er davon halten soll. Aber er will Jule unterstützen, weil er auch bemerkt, wie schlecht es ihr noch geht. Als sie an diesem Abend im Bett liegt, merkt sie jedoch, dass sie noch weit davon entfernt ist, wieder ein normales Leben zu führen. Ihre Gedanken lassen Jule nicht beruhigen. Und so, während Marc friedlich schläft, beschließt sie, zum Feiern auszugehen …

Jule erkennt, dass ihre innere Leere nach der traumatischen Flucht immer noch da ist. Selbst nachdem sie ihren Dienst an der Ambulanzstation einfach gekündigt hat, kann sie sich nicht beruhigen. Wieder sucht sie Ablenkung und geht zum Feiern. © Quelle: RTLZWEI / Filmpool Entertainment

„Köln 50667“: Sendezeiten und Wiederholungen auf RTL 2

Die Serie „Köln 50667“ läuft täglich von Montag bis Freitag um 18.05 Uhr auf RTL 2. Die Wiederholung vom Vorabend wird von Montag bis Freitag um 12.55 Uhr im Fernsehen gezeigt. Die Serie ist auch online bei TV Now erhältlich. Jede Folge ist 30 Tage lang verfügbar, unmittelbar nachdem sie im Fernsehen ausgestrahlt wurde. Es gibt auch eine „Cologne 50667“ App, in der jede Folge sieben Tage lang angesehen werden kann, nachdem sie im Fernsehen ausgestrahlt wurde. Mit TV Now Plus können die nächsten Folgen drei Tage vor der TV-Premiere genossen werden. Wenn Sie nicht genug von der Geschichte bekommen können, können Sie sich auf der RTL-2-Website Highlight-Clips und Best-of-Videos ansehen.

„Köln 50667 – Der Podcast“

Podcasts sind momentan in aller Munde – oder besser gesagt in jedermanns Ohren. Bei „Köln 50667 – Der Podcast“ gibt es Rezensionen, Interviews und exklusive Neuigkeiten zur Reality-Seife. In einem wöchentlichen Rückblick kann das Publikum verfolgen, was in den letzten Tagen in der Wohngemeinschaft passiert ist. Jeden Freitag nach der Ausstrahlung im Fernsehen ist es soweit: Die letzten Sequenzen sind kaum über die Bildschirme geflackert, als die Moderatoren Anika und Benita über die heißesten Entwicklungen der Rheinmetropole diskutieren. Alle Handlungsstränge und Themen der Show werden diskutiert und die Gewinner und Verlierer der Woche bekannt gegeben.

Anika und Benita sind von Anfang an Fans und haben einen direkten Draht zum Set. So unterhalten sich die Podcaster immer wieder hinter den Kulissen mit Informationen und Insider-Nachrichten. Und weil sie besonderen Kontakt zu den Charakteren haben, bringen bekannte Studiogäste immer einen Hauch frischer Luft in den Podcast. Bisher waren beispielsweise die Schauspieler Danny Liedtke (Kevin), Luise-Isabell Matejczyk (Lea) und Danilo Cristilli (Toni) im Studio. Weitere Gäste sind bereits in Planung. Der Podcast für die RTL 2-Serie kann über Spotify, Apple Podcast oder Audionow angehört werden. Alle Folgen des Podcasts „Köln 50667“ finden Sie auch in der Podcast-Wiedergabeliste auf dem YouTube-Kanal der Soap. Der Podcast hat auch einen eigenen Instagram-Kanal.

Inspiriert vom LVZ Newsticker -> Zum kompletten Artikel

Auch interessant

Im Falle einer Koronaverletzung: Nach Angaben der Polizei floh Embolo über das Dach - Gladbach-Trainerin Rose kündigt Rückkehr an

Wie gut funktioniert die Berufsberatung online?

Welcher Job passt zu mir? Viele junge Leute stellen sich diese Frage jedes Jahr. Aber …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

How to whitelist website on AdBlocker?