Im Falle einer Koronaverletzung: Nach Angaben der Polizei floh Embolo über das Dach - Gladbach-Trainerin Rose kündigt Rückkehr an

Stoltenberg warnt die NATO-Staaten davor, die falsche Botschaft an Biden zu senden

Brüssel. NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg hat Deutschland und die anderen Verbündeten davor gewarnt, den Wunsch des neuen US-Präsidenten Joe Biden nach höheren Verteidigungsausgaben zu unterschätzen.

„Die europäischen Staaten haben die Verteidigungsausgaben während der Präsidentschaft von Trump erhöht und sollten jetzt nicht aufhören. Das wäre die falsche Botschaft „, sagte er der Süddeutschen Zeitung. Die neue US-Regierung wird sich auch auf höhere Verteidigungsausgaben der Alliierten konzentrieren.

Video

Kramp-Karrenbauer: Europäische Sicherheit ohne die „Illusion“ der USA und der NATO

AKK: Europa kann sich ohne die NATO und die USA nicht schützen. © Reuters

Stoltenberg erinnerte daran, dass das Ziel der NATO-Staaten, mindestens zwei Prozent ihres Bruttoinlandsprodukts jährlich für Verteidigung auszugeben, 2014 beschlossen wurde, „als Joe Biden Vizepräsident war“.

Die Gründe waren ein aggressiveres Russland, die Annexion der Krim und zunehmend brutale Formen des Terrorismus mit dem islamischen Staat der terroristischen Miliz im Irak und in Syrien. „Diese Bedrohungen sind nicht verschwunden, und es entstehen immer gefährlichere Cyberangriffe“, sagte er.

Diesen Mittwoch wird Stoltenberg das erste Treffen der Verteidigungsminister seit Bidens Amtseinführung leiten. Für die USA wird der neue Pentagon-Chef Lloyd Austin in der Videokonferenz erwartet.

Inspiriert vom LVZ Newsticker -> Zum kompletten Artikel

Auch interessant

Im Falle einer Koronaverletzung: Nach Angaben der Polizei floh Embolo über das Dach - Gladbach-Trainerin Rose kündigt Rückkehr an

Corona in der Tschechischen Republik: Freizügigkeit für Bürger eingeschränkt

Prag. Die Tschechische Republik hat die Freizügigkeit ihrer Bürger seit mindestens drei Wochen massiv eingeschränkt. …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

How to whitelist website on AdBlocker?