Jobangebot: Referent für das Geschäftsfeld des Oberbürgermeisters und des Stadtrats (Einsendeschluss: 10.03.2021) – Stadt Leipzig

Die Abteilung für Grundsätze und Koordination unterstützt den Bürgermeister direkt bei seiner vielfältigen Managementarbeit. Es sorgt für gute Entscheidungsprozesse und Entscheidungsvorlagen für das Top-Management und den Stadtrat.

Das wartet auf dich

  • abwechslungsreiche und herausfordernde Aufgaben im dynamischen Team der Abteilung Bürgermeister und Stadtrat
  • Managementunterstützung für den Bürgermeister in Grundsatzfragen bei der
    Schnittstelle zwischen Stadtgesellschaft, Stadtverwaltung und Stadtrat
  • Teilnahme an Entscheidungsprozessen mit Schwerpunkt auf integrierter Stadtentwicklung und nachhaltiger Mobilität
  • Entwicklung von Konzepten und Entscheidungsvorlagen für die Verwaltung des Geschäftsbereichs und für den Bürgermeister
  • Koordination und Unterstützung der Projektarbeit in anderen Abteilungen
  • Vorbereitung und Kommentierung von Vorlagen und administrativen Gesichtspunkten
  • Ausschussunterstützung für die Mandate des Bürgermeisters in ausgewählten Unternehmen, Stiftungen, Beiräten und Initiativen
  • Ausarbeitung von Erklärungen, Reden und Grüßen des Bürgermeisters

Deine Fähigkeiten

  • Sie haben einen Universitätsabschluss (Master oder Diplom an einer Universität) im Bereich Politikwissenschaft, Recht oder einen vergleichbaren Studiengang, alternativ in einem Fach aus dem oben genannten Schwerpunkt „Stadtentwicklung“ oder aus dem Bereich „Nachhaltig“ Mobilität“
  • Sie haben erste Erfahrungen in der politischen Arbeit und in der Zusammenarbeit mit einer großen Verwaltungsorganisation
  • Sie sind belastbar, kommunikativ und loyal
  • Sie sind gut organisiert
  • Sie haben sehr gute sprachliche Fähigkeiten
  • Es fällt Ihnen leicht, konzeptionell zu arbeiten, Zusammenhänge zu erkennen und kurz zusammenzufassen
  • Idealerweise verfügen Sie über gute Kenntnisse in Bezug auf nachhaltige Mobilität und integrierte Stadtentwicklung oder sind bereit, sich schnell mit diesen Themen vertraut zu machen

Das bieten wir an

  • eine Position, die nach Gehaltsgruppe 13 TVöD bewertet wird
  • Ein Job im Herzen einer Stadt, die sich durch hohe Lebensqualität, soziale und kulturelle Vielfalt und mehr als 600.000 Einwohner auszeichnet
  • vielfältige Ausbildungsmöglichkeiten und flexible Arbeitszeiten
  • drei Tage Bildungsunterstützung pro Kalenderjahr
  • eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung
  • ein ermäßigtes Ticket für den öffentlichen Nahverkehr („Jobticket“)

Ihr Bewerbungsschreiben

Bitte lesen Sie unsere Informationen zum Einstellungsverfahren, bevor Sie sich bewerben.

Bitte beachten Sie, dass wir unsere Positionen nur aufgrund von Eignung, Qualifikation und beruflicher Leistung besetzen dürfen. Wir können Sie daher nur dann in weiteren Verfahren berücksichtigen, wenn Sie uns dies nachweisen.

Wir freuen uns auf Ihr Bewerbungsschreiben Mit:

  • Bewerbungsschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Nachweis der erforderlichen beruflichen Qualifikation
  • Kopien qualifizierter Dienstleistungs- / Beschäftigungsreferenzen oder Bewertungen, die nicht älter als drei Jahre sind
  • ggf. Referenzschreiben

Bitte geben Sie die Stellenausschreibungsnummer 01 21.02.01 und verwenden Sie dies für Ihre Anwendung Online-Bewerberportal.

Wenn Sie Fragen haben, beantworten wir diese gerne. Die Kontaktperson für diese Ausschreibung ist Frau Merkert, Telefon: 0341 123-2776.

Bewerbungsschluss ist 10. März 2021.

Auch interessant

Jobangebot: Sozialarbeiterin im Bereich STD- und AIDS-Beratung für das Gesundheitsamt (Bewerbungsschluss 9. März 2021) – Stadt Leipzig

Die Hygieneabteilung ist die zweitgrößte Abteilung des Stadtgesundheitsamtes Leipzig. Die Aufgabe des „Beratungszentrums für sexuell …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

How to whitelist website on AdBlocker?