Im Falle einer Koronaverletzung: Nach Angaben der Polizei floh Embolo über das Dach - Gladbach-Trainerin Rose kündigt Rückkehr an

Der wahrscheinlich größte Schneemann Deutschlands befindet sich in Brandenburg

Heidesee. Es sollte 8,20 hoch sein und wieder die gleiche Größe haben: In Heidesee (Dahme-Spreewald in Brandenburg) baute eine Familie mit Hilfe der Nachbarn einen riesigen Schneemann. Ein Regenfass dient als Hut, ein halber Fahrradreifen als Mund und ein Verkehrskegel, sagte Baumeister Michael Freudenberg am Dienstag.

Vier Tage lang arbeitete er im Garten des Hauses am Schneeriesen, und Familie und Nachbarn halfen. Dann stand am Sonntagabend der Riese. Im Inneren hat er einen Rahmen aus Baumstämmen, um den ein Linoleum geschraubt wurde, um den Schnee zu füllen. Freudenbergs Frau berichtete, dass wiederholt Wasser in Gießkannen aus dem Haus geleitet, über den Schnee gegossen und darauf geschlagen wurde.

Es ist bereits der achte Riese, den Freudenberg aus Schnee geformt hat. Bei seinem Bauprojekt gehe es um den Zusammenhalt in der Nachbarschaft, sagte er. „Aber das wurde der größte und schönste Schneemann.“

Inspiriert vom LVZ Newsticker -> Zum kompletten Artikel

Auch interessant

Im Falle einer Koronaverletzung: Nach Angaben der Polizei floh Embolo über das Dach - Gladbach-Trainerin Rose kündigt Rückkehr an

Liverpool bestätigt: Captain Henderson vermisst Klopp lange nach der Operation

Liverpool FC muss mit dem nächsten Defensivversagen fertig werden. Wie der englische Meister am Freitag …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

How to whitelist website on AdBlocker?