Im Falle einer Koronaverletzung: Nach Angaben der Polizei floh Embolo über das Dach - Gladbach-Trainerin Rose kündigt Rückkehr an

Zorc stärkt BVB-Trainer Terzic erneut – Bericht über „prompte“ Rose-Entscheidung

Sportdirektor Michael Zorc hat die Arbeitsplatzgarantie für Trainer Edin Terzic bei Borussia Dortmund bestätigt. „Wenn Sie eine schwierige Phase haben, wird der Trainer schnell gefragt. Das ist geschäftlich. Aber unsere Einstellung hat sich nicht geändert“, sagte Zorc gegenüber den Ruhr Nachrichten: „Wir gehen davon aus, dass wir mit Edin Terzic den Turnaround erreichen werden.“ Sebastian Kehl, Leiter der lizenzierte Spielerabteilung, fügte hinzu: „Wir können auch die Tabelle lesen, wir brauchen Ergebnisse.“

Anzeige

Mit Blick auf die kommende Saison spekuliert der BVB angeblich, dass Marco Rose von Borussia Mönchengladbach für den Job gewonnen werden kann. Der trainierte Trainer kann seinen derzeitigen Verein aufgrund einer Freigabeklausel vorzeitig verlassen und würde im nächsten Sommer gegen eine Gebühr von angeblich fünf Millionen Euro zur Verfügung stehen. Bisher hat Rose jedoch über seine Zukunft geschwiegen. Laut Kicker kann jedoch „nicht ausgeschlossen werden“, dass die Entscheidung „unverzüglich“ bekannt gegeben wird. Am 2. März stehen sich beide Borussia im Viertelfinale des DFB-Pokals gegenüber.

Inspiriert vom LVZ Newsticker -> Zum kompletten Artikel

Auch interessant

Im Falle einer Koronaverletzung: Nach Angaben der Polizei floh Embolo über das Dach - Gladbach-Trainerin Rose kündigt Rückkehr an

Historiker Hedwig Richter: „Dies ist Luxemburgs Tragödie“

Berlin. Frau Richter, Sie schreiben über den „Beginn der Moderne“ und die Massenpolitisierung um 1900. …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

How to whitelist website on AdBlocker?