Im Falle einer Koronaverletzung: Nach Angaben der Polizei floh Embolo über das Dach - Gladbach-Trainerin Rose kündigt Rückkehr an

Perus Außenminister erhält eine frühe Koronaimpfung

Lima. Nach der Wut über vorzeitige Koronaimpfungen für Politiker in Peru trat der Außenminister der Übergangsregierung zurück. Die Ministerin Elizabeth Astete gab am Sonntag (Ortszeit) bekannt, dass sie am 22. Januar eine erste Dosis des Impfstoffs von der chinesischen Firma Sinopharm erhalten habe. Dies wurde ihr angeboten, nachdem sie Kontakt zu mehreren Personen hatte, die positiv auf das Coronavirus getestet wurden.

Die Reaktion auf die Entdeckung, dass der frühere Präsident Martín Vizcarra und seine Frau geimpft worden waren, zeigte ihr, dass sie einen schwerwiegenden Fehler gemacht hatte, sagte die 68-Jährige. Also entschied sie sich, die zweite Injektion nicht zu bekommen.

In den letzten Tagen hatte sich herausgestellt, dass Vizcarra, der im November vom Parlament wegen Bestechungsvorwürfen abgesetzt worden war, und seine Frau im Oktober gegen das Virus geimpft worden waren. Er sagte, sie seien Freiwillige in einer klinischen Studie über den Sinopharm-Impfstoff, die die zuständige Universität in Lima bestritt. Seitdem hat der Druck auf andere Politiker im südamerikanischen Land zugenommen, zu erklären, ob sie bereits geimpft wurden.

Perus Impfkampagne begann am vergangenen Dienstag. In der ersten Phase sollen Gesundheitspersonal, Angehörige der Sicherheitskräfte und Interimspräsident Francisco Sagasti geimpft werden – nicht jedoch andere Regierungsmitglieder.

Personen im Alter von mindestens 60 Jahren sollten in der zweiten Phase an der Reihe sein. Das Andenland mit über 30 Millionen Einwohnern hat bisher rund 43.700 Todesfälle im Zusammenhang mit der Covid-19-Krankheit registriert – eine der weltweit höchsten Sterblichkeitsraten pro Einwohner bei der Pandemie.

Inspiriert vom LVZ Newsticker -> Zum kompletten Artikel

Auch interessant

Im Falle einer Koronaverletzung: Nach Angaben der Polizei floh Embolo über das Dach - Gladbach-Trainerin Rose kündigt Rückkehr an

Von der Leyen will im März ein Gesetz über den EU-Pass für mit Korona geimpfte Menschen

Brüssel. EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen möchte einen Gesetzesentwurf für einen „digitalen grünen Pass“ für …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

How to whitelist website on AdBlocker?