Im Falle einer Koronaverletzung: Nach Angaben der Polizei floh Embolo über das Dach - Gladbach-Trainerin Rose kündigt Rückkehr an

Ulrich Tukur: Treppensteigen als Sport in der Pandemie

Berlin. „Tatort“ -Schauspieler Ulrich Tukur hält sich durch Treppensteigen in der Corona-Sperre fit. „Ich wohne derzeit in einem alten Haus mit vier Meter hohen Räumen im vierten Stock, und der Aufzug ist seit Monaten kaputt. Jeden Tag muss ich ein paar Mal mit dem Hund auf und ab gehen “, sagte der 63-jährige Berliner nach Wahl der„ Neuen Osnabrücker Zeitung “(NOZ). „Wenn ich an die Spitze komme, bin ich erschöpft, das ist mein Pandemiesport.“

Die Politik macht viele unlogische Regeln

Anfangs hatte der Lockdown auch positive Seiten für ihn, aber jetzt fühlt es sich an wie ein „Albtraum aus Watte“. Tukur kritisierte die aktuellen politischen Entscheidungen: „Irgendwann möchten Sie wieder aktiv werden und sich auf das Leben einlassen, aber das wird Ihnen durch eine Politik verweigert, die viele unlogische Regeln aufstellt und ohne Notwendigkeit den Lebensunterhalt ruiniert.“

In „Tatort“ spielt Tukur den Wiesbadener Kommissar Felix Murot. Er ist auch einem breiten Publikum aus Filmen wie „The Lives of Others“ und „The White Ribbon“ bekannt.

Inspiriert vom LVZ Newsticker -> Zum kompletten Artikel

Auch interessant

Im Falle einer Koronaverletzung: Nach Angaben der Polizei floh Embolo über das Dach - Gladbach-Trainerin Rose kündigt Rückkehr an

Die USA verschwenden Milliarden von Dollar beim Wiederaufbau

Washington. Die USA haben Milliarden von Dollar für Gebäude und Fahrzeuge in Afghanistan verschwendet. Zu …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

How to whitelist website on AdBlocker?