Im Falle einer Koronaverletzung: Nach Angaben der Polizei floh Embolo über das Dach - Gladbach-Trainerin Rose kündigt Rückkehr an

Das neu aufgenommene Album „Fearless“ erscheint im April

New York. Nach zwei überraschend veröffentlichten Alben im letzten Jahr hat US-Popstar Taylor Swift (31) bereits neue Musik angekündigt: Am 9. April wird ihr 2008er Album „Fearless“ in einer neuen Version veröffentlicht, die Swift am Donnerstag via Twitter With angekündigt hat. Es gibt 26 Songs, darunter sechs, die noch nie veröffentlicht wurden.

Letztes Jahr gab Swift bekannt, dass sie alte Musik nach einem Streit über die Musikrechte an ihren vorherigen Alben neu aufnehmen wollte. Zwischen 2006 und 2017 veröffentlichte die Sängerin ihre ersten sechs Studioalben auf Big Machine, bevor sie zu Universal Music wechselte. Die Rechte an diesen Alben waren danach umstritten.

Taylor Swift war zuerst als Country, dann als Popsänger berühmt

Die mehrfache Grammy-Gewinnerin veröffentlichte 2019 ihr siebtes Studioalbum mit „Lover“, gefolgt von „Folklore“ im vergangenen Juli und „Evermore“ im Dezember. Swift wurde 1989 im US-Bundesstaat Pennsylvania geboren und wurde zuerst als Land und dann als Popsänger weltberühmt.

Inspiriert vom LVZ Newsticker -> Zum kompletten Artikel

Auch interessant

Im Falle einer Koronaverletzung: Nach Angaben der Polizei floh Embolo über das Dach - Gladbach-Trainerin Rose kündigt Rückkehr an

Ramelow gegen volle Freigabe von Astrazeneca

Berlin. Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (links) hat sich der Initiative seines bayerischen Amtskollegen Markus Söder …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

How to whitelist website on AdBlocker?