Im Falle einer Koronaverletzung: Nach Angaben der Polizei floh Embolo über das Dach - Gladbach-Trainerin Rose kündigt Rückkehr an

Veränderung nicht ausgeschlossen: Fabian Klos hofft auf einen neuen Vertrag mit Arminia Bielefeld – Karriereende ist kein Thema

Kapitän Fabian Klos hofft auf eine Verlängerung seines auslaufenden Vertrages mit dem Bundesligisten Arminia Bielefeld, wird aber seine Karriere definitiv nicht beenden. Auf die Frage nach seinem Urteil aus dem Jahr 2019, dass er „definitiv nicht wieder den Verein wechseln wird“, sagte Klos in einem Interview mit dem Westfalen-Blatt: „Ich hätte den Satz damals einfach anders formulieren sollen. Es wäre besser gewesen: Ich werde es definitiv tun.“ Wechseln Sie den Verein nicht auf eigenen Wunsch erneut. „

Anzeige

Zwei Dinge sind dem 33-Jährigen klar. „Zum einen möchte ich meine Karriere im Sommer nicht beenden und weiterhin Profifußball spielen“, sagte Klos. „Zum anderen ist Arminia Bielefeld definitiv meine erste Anlaufstelle. Ich würde sehr gerne.“ mindestens ein weiteres hier zu haben, um das Jahr hinzuzufügen. „

Mit dem Verein gibt es derzeit „keine konkreten Diskussionen, der einzige Kontakt war bisher vor zwei bis drei Wochen“, sagte der Torschütze und erklärte: „Ich denke, jetzt ist es an der Zeit, dass die Spieler, deren Verträge auslaufen, sprechen . “ Zur Not ist Klos, der seit 2011 für Ostwestfalen spielt, auch bereit, nur ein Jahr lang zu unterschreiben. „In den zehn Jahren gab es eine Menge, die vorher nicht da waren – warum also nicht einen Jahresvertrag? Ich bin offen“, sagte er.

Im Vorjahr hatte Klos Arminia mit 21 Aufstiegstoren getroffen, in der Bundesliga hat er nur dreimal getroffen. „Ich hätte nie gedacht, dass der Unterschied zwischen der 2. und der 1. Liga so groß ist“, sagte er. Aber er ist der Meinung, „dass ich meine Leistung im Laufe dieser Bundesliga-Saison verbessert und stabilisiert habe“.

Inspiriert vom LVZ Newsticker -> Zum kompletten Artikel

Auch interessant

Im Falle einer Koronaverletzung: Nach Angaben der Polizei floh Embolo über das Dach - Gladbach-Trainerin Rose kündigt Rückkehr an

Der Staat Virginia schafft die Todesstrafe ab

Richmond. Der US-Bundesstaat Virginia wird die Todesstrafe abschaffen. Beide Kammern des Landtags stimmten für die …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

How to whitelist website on AdBlocker?