Im Falle einer Koronaverletzung: Nach Angaben der Polizei floh Embolo über das Dach - Gladbach-Trainerin Rose kündigt Rückkehr an

Wegen einer weiteren Sperre: Djokovic-Spiel bei den Australian Open unterbrochen – Fans müssen nach Hause

Da für Melbourne aufgrund des Corona-Ausbruchs in einem Flughafenhotel eine fünftägige Sperrung verhängt wurde, wird das erste Grand-Slam-Turnier der Saison vorerst ohne Zuschauer fortgesetzt. Während der Sperrung, die am Freitag um 23.59 Uhr im ganzen Bundesstaat in Kraft treten soll, werden Schulen und Geschäfte geschlossen und Restaurants dürfen nur Abholer anbieten. Menschen dürfen ihre Häuser und Wohnungen nur für wichtige Dinge verlassen, außerhalb ihrer eigenen vier Wände besteht eine Maskenpflicht.

Aufgrund dieser Sperrung wurden die Zuschauer des Spiels zwischen dem Superstar Djokovic und dem Amerikaner Fritz gebeten, das Stadion und die Anlage um 23.30 Uhr zu verlassen. Dies sollte sicherstellen, dass die Fans ihre Unterkünfte, Apartments oder Häuser umgehend erreichen.

Die Australian Open werden vorerst ohne Fans fortgesetzt

Sie können jedoch weiterhin bei den Australian Open spielen. Die Regierung stufte Profisportler in die Gruppe der „notwendigen Berufe“ ein, weshalb Zverev & Co. trotz der neuen Beschränkungen dienen dürfen. Ab Samstag dürfen jedoch in den nächsten fünf Tagen keine Zuschauer mehr in die Anlage im Melbourne Park. Bisher war den Zuschauern erlaubt, am Donnerstag hatten 21.010 Tennisfans an den Spielen teilgenommen.

„Natürlich ist es eine Schande für jeden Spieler. Tennis ohne Zuschauer ist anders. Wir spielen für die Zuschauer, wir spielen für die Momente auf den großen Plätzen vor 20.000 Zuschauern“, sagte der deutsche Profi Alexander Zverev nach dem beeindruckenden 6: 3, 6: 3, 6: 1 gegen den Franzosen Adrian Mannarino und vor dem Achtelfinale gegen den Serben Dusan Lajovic.

Inspiriert vom LVZ Newsticker -> Zum kompletten Artikel

Auch interessant

Im Falle einer Koronaverletzung: Nach Angaben der Polizei floh Embolo über das Dach - Gladbach-Trainerin Rose kündigt Rückkehr an

Interdisziplinäre Kurse bieten oft gute Beschäftigungsmöglichkeiten

Interdisziplinäre Kurse kombinieren zwei oder mehr Fächer. Dies bedeutet, dass Absolventen laut Arbeitgebern „abi.de“ besonders …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

How to whitelist website on AdBlocker?