Im Falle einer Koronaverletzung: Nach Angaben der Polizei floh Embolo über das Dach - Gladbach-Trainerin Rose kündigt Rückkehr an

Klub-Weltcup-Finale: Sehen Sie den FC Bayern München gegen Tigres UANL live im Fernsehen und online

Die meisten Spieler des FC Bayern sind bereits hochdekoriert – aber am Donnerstagabend können sie etwas Historisches erreichen: Sollte das Team von Trainer Hansi Flick im Finale der Klub-Weltmeisterschaft in Katar gegen Tigres UANL kämpfen (19 Uhr, live und kostenlos auf Bild) .de)) könnten sie die zweite Mannschaft sein, die nach dem FC Barcelona 2008/09 sechs Titel in einer Saison gewann. Und der deutsche Branchenführer ist heiß auf das Spiel: „Wenn Sie wissen, dass nur eine Mannschaft sechs Titel gewonnen hat, wissen Sie, dass Sie Fußballgeschichte schreiben können. Das ist eine Herausforderung für uns“, sagte Stürmer Robert Lewandowski.

Anzeige

Auf der Pole, die München mit zwei Toren gegen Al Ahly ins Finale schoss, sollte es am Donnerstag wieder große Hoffnungen auf ein Tor geben. Seitens der Gäste muss der Flick-Elf André-Pierre Gignac aufhalten. Der 35-jährige Franzose ist die Tigres-Lebensversicherungsgesellschaft und hat beim Turnier bisher alle drei Tore für die Mexikaner erzielt. „Wir müssen ihn aus dem Strafraum heraushalten und verhindern, dass Tigres die Chance bekommt“, warnte Bayern-Kapitän Manuel Neuer vor dem Zweitplatzierten in Europa.

Der Streaming-Dienst DAZN überträgt das Spiel FC Bayern München gegen Tigres UANL am Donnerstag live. Die TV-Sendung beginnt um 18.45 Uhr. Tobi Wahnschaffe moderiert die Show. Zu Beginn des Spiels um 19 Uhr übernehmen Kommentator Lukas Schönmüller und Experte Sebastian Kneißl. DAZN hatte bereits die letzte Ausgabe der Klub-Weltmeisterschaft 2019 mit Liverpool FC und Trainer Jürgen Klopp als Sieger gezeigt.

Das Spiel ist aber auch kostenlos zu sehen: Zum ersten Mal senden Bild.de und sportbild.de auch die Klub-Weltmeisterschaft. Das Spiel der Bayern gegen Tigres kann kostenlos über einen Live-Stream verfolgt werden. Das Spiel wird von Bild-Sportdirektor Matthias Brügelmann und Co-Kommentator Marcel Reif kommentiert.

Nein. Der Streaming-Dienst DAZN und Bild.de teilen sich die Übertragungsrechte.

Ja, bei DAZN werden die gesamten 90 Minuten als Live-Stream angeboten. DAZN-Kunden, die keinen Fernseher zur Verfügung haben, können das Finale der Klub-Weltmeisterschaft zwischen FC Bayern und Tigres UANL über die DAZN-App in einem Live-Stream verfolgen. Dies kann über PC, Smartphone und Tablet erfolgen. Die App kann kostenlos in den Stores von iTunes und Google Play heruntergeladen werden.

Das Spiel kann auch live auf Bild.de und sportbild.de angesehen werden.

Ja. Der Live-Stream auf Bild.de ist völlig kostenlos.

Bei DAZN können Sie einen kostenlosen Testmonat absolvieren, wenn Sie das Spiel zwischen Al-Ahly und dem FC Bayern über den Streaming-Service verfolgen möchten.

Inspiriert vom LVZ Newsticker -> Zum kompletten Artikel

Auch interessant

Im Falle einer Koronaverletzung: Nach Angaben der Polizei floh Embolo über das Dach - Gladbach-Trainerin Rose kündigt Rückkehr an

Angriff auf Goldlastwagen: Angeklagter bestreitet Vorwürfe

Stuttgart / Bonn. Bei einem Angriff auf einen Goldtransporter vor fast zwölf Jahren bestritt ein …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

How to whitelist website on AdBlocker?