Im Falle einer Koronaverletzung: Nach Angaben der Polizei floh Embolo über das Dach - Gladbach-Trainerin Rose kündigt Rückkehr an

Bunte Pullover bei der Handball-Weltmeisterschaft: Bob Hanning will mit Outfits „provozieren“

Kritische Stimmen des Deutschen Handballverbandes konnten DHB-Vizepräsident Bob Hanning nicht daran hindern, bei der Weltmeisterschaft in Ägypten wieder auffällige Outfits zu tragen. In der Hauptrunde der deutschen Mannschaft gegen Spanien und Brasilien trug der 52-Jährige ein Designerhemd mit Krokodillederoptik und einen bunten Pullover mit Napoleon-Schriftzug.

Anzeige

„Alle waren darüber verärgert, einschließlich des Vereins. Ich konnte nur lächeln und gut damit leben, zu beleidigen, zu provozieren und für die Sache zu streiten “, sagte Hanning von„ Bild am Sonntag “. Er hatte bereits bei früheren großen Turnieren mit manchmal seltsamen Outfits Aufmerksamkeit erregt.

„Ich denke, dass Handball auch Shows beinhaltet. Handball ist auch Unterhaltung und nicht nur einfach. Am Ende des DHB-Auswahlturniers am Montag gegen Polen will er jetzt sogar einen roten Anzug tragen. „Ich habe es vor einem Jahr in Wien gekauft. Ich musste es nur schneiden lassen “, sagte der 1,68 Meter große Hanning.

Inspiriert vom LVZ Newsticker -> Zum kompletten Artikel

Auch interessant

Im Falle einer Koronaverletzung: Nach Angaben der Polizei floh Embolo über das Dach - Gladbach-Trainerin Rose kündigt Rückkehr an

Ganz Griechenland gilt als Korona-Risikobereich

Urlaub auf den beliebten griechischen Inseln Rhodos, Kos und Kreta war lange Zeit ohne Quarantäne …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

How to whitelist website on AdBlocker?