Im Falle einer Koronaverletzung: Nach Angaben der Polizei floh Embolo über das Dach - Gladbach-Trainerin Rose kündigt Rückkehr an

Katrin Müller-Hohenstein über Frauen im Sportjournalismus

Frankfurt / Main. Am Ende von Sabine Töpperwiens Karriere kritisierte die Moderatorin von „Sportstudio“, Katrin Müller-Hohenstein, die Tatsache, dass Frauen im Sportjournalismus immer noch auf witzige Weise behandelt werden. „Weil dir als Frau immer noch seltsame Fragen gestellt werden. Ich weiß nicht, wie oft ich gefragt wurde, wie es als Frau in einem Männerbereich ist. Oder noch schlimmer: Woher kommt Ihre Begeisterung für Sport? „, Sagte der ZDF-Fernsehjournalist auf“ zeit.de „(Freitag).

„Es gibt oft einen empörenden Unterton. Als wären wir Frauen erbärmliche exotische Frauen, die auch ein bisschen spielen wollen. Das ignoriere ich “, sagte Müller-Hohenstein. Der 55-Jährige moderiert seit 2006 das „Current Sports Studio“ und ist auch an Großveranstaltungen beteiligt.

Müller-Hohenstein fühlt sich mit Töpperwien

Lesen Sie weiter nach der Anzeige

Die bekannte Reporterin Sabine Töpperwien gab am Donnerstag bekannt, dass sie Ende des Monats aufhören werde. Der langjährige Leiter der Sportabteilung des WDR-Radios erwähnte in einer Nachricht des Senders gesundheitliche Gründe. In mehr als drei Jahrzehnten hat sie über 700 Fußballspiele kommentiert, von denen fast 600 Bundesligaspiele waren. Sie war die erste Frau in Deutschland, die live aus einem Fußballstadion berichtete.

„Ich kann mir gut vorstellen, dass Sabine großen Widerständen ausgesetzt war, dass sie vor allem in den frühen Tagen Ausdauer brauchte. Wie ich hatte sie wahrscheinlich einen großartigen Chef, der sie unterstützte und ermutigte “, sagte Müller-Hohenstein.

Inspiriert vom LVZ Newsticker -> Zum kompletten Artikel

Auch interessant

Im Falle einer Koronaverletzung: Nach Angaben der Polizei floh Embolo über das Dach - Gladbach-Trainerin Rose kündigt Rückkehr an

Mails können auch ohne Lesebestätigung verfolgt werden

Es ist leicht zu erkennen, ob und wann eine E-Mail geöffnet wurde. Gut für den …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

How to whitelist website on AdBlocker?