Jobangebot: Sachbearbeiterin für Wohnungswesen im Sozialamt (Bewerbungsschluss: 22. Januar 2021) – Stadt Leipzig

Die Sozialhilfeabteilung des Sozialamtes bietet Hilfe zu allen Aspekten des Wohnungsbaus an. Dies umfasst wirtschaftliche Hilfe bei Wohnungsnotfällen, persönliche Hilfe bei oder bevorstehender Obdachlosigkeit, Notunterkünfte für obdachlose Haushalte und Menschen, Hilfe bei bevorstehender Abschaltung der Energieversorgung und Unterstützung bei der Suche nach Unterkünften sowie bei der Ausgabe von Wohnberechtigungsbescheinigungen. Darüber hinaus ist die Abteilung für die Erstellung des Leipziger Mietindex, der Betriebskostenbroschüre und des Leitfadens für die Unterbringungskosten für Empfänger grundlegender Sozialversicherungsleistungen verantwortlich, einschließlich der Festlegung der Richtwerte für angemessene Unterbringungskosten.

Das wartet auf dich

  • Bearbeitung von Leistungsfällen nach § 22 Abs. 8 des Zweiten Buches des Sozialgesetzbuches und § 36 Abs. 1 SGB XII inklusive
    • Prüfung der Zuständigkeit
    • Aufklärung und Beratung für Hilfesuchende
    • Tatsachenübersicht unter Berücksichtigung vorrangiger Sozialleistungen
    • Unabhängige Entscheidungsfindung und sachliche / arithmetische Bestimmung des Leistungsanspruchs
  • Unabhängige Durchführung des Verwaltungsverfahrens in Leistungsfällen gemäß § 22 Abs. 8 SGB II und § 36 SGB XII, einschließlich
    • Annahme von Verwaltungsakten
    • Geltendmachung von Zahlungsansprüchen
    • Unterdrückung und Erlass von Ansprüchen
    • Regelmäßige Kontrolle der Gewährung von Leistungen gemäß den gesetzlichen und administrativen Vorschriften sowie der Wirksamkeit der Finanzhilfe und gegebenenfalls der Rückzahlung von Darlehen
  • Statistische Verarbeitung der Leistungsgewährung nach § 22 Abs. 8 SGB II und § 36 Abs. 1 SGB XII
  • Bearbeitung sowie selbständige Durchführung des Verwaltungsverfahrens in Leistungsfällen nach §§ 67 ff SGB XII

Deine Fähigkeiten

  • Qualifikation als Verwaltungsassistent, Spezialist für Bürokommunikation, Bürokaufmann, Sachbearbeiter für Bürokommunikation, (Verwaltungs-) Betriebswirt (VWA) oder Angestellte Prüfung I.
  • Kenntnisse und praktische Erfahrungen im Bereich des Sozialrechts
  • Anwendbare Kenntnisse der einschlägigen Rechtsvorschriften (einschließlich SGB I, II, X, XII, BGB, ZPO)
  • Kenntnisse der kommunalen Staatskasse und des Haushaltsrechts wünschenswert
  • ausgeprägte soziale und Konfliktlösungsfähigkeiten
  • unabhängige, strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Bereitschaft zur Sicherung der Arbeitszeit an Beratungstagen (dienstags von 9 bis 18 Uhr und donnerstags von 9 bis 16 Uhr)

Das bieten wir an

  • eine Position, die gemäß der Gehaltsgruppe 9a TVöD bewertet wird
  • Ein Job im Herzen einer Stadt mit hoher Lebensqualität, sozialer und kultureller Vielfalt und mehr als 600.000 Einwohnern
  • vielfältige Ausbildungsmöglichkeiten und flexible Arbeitszeiten
  • drei Tage Bildungsunterstützung pro Kalenderjahr
  • eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung
  • ein ermäßigtes Ticket für den öffentlichen Nahverkehr („Jobticket“)

Ihr Bewerbungsschreiben

Bitte lesen Sie unsere Informationen zum Einstellungsverfahren, bevor Sie sich bewerben.
Bitte beachten Sie, dass wir unsere Positionen nur aufgrund von Eignung, Qualifikation und beruflicher Leistung besetzen dürfen. Wir können Sie daher nur dann in weiteren Verfahren berücksichtigen, wenn Sie uns dies nachweisen.

Wir freuen uns auf Ihr Bewerbungsschreiben Mit:

  • Bewerbungsschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Nachweis der erforderlichen beruflichen Qualifikation
  • Kopien von qualifizierten Dienstleistungs- / Beschäftigungsreferenzen / Bewertungen, die nicht älter als drei Jahre sind
  • ggf. Referenzschreiben.

Bitte geben Sie die Stellenausschreibungsnummer 50 21.01.02 und verwenden Sie dies für Ihre Anwendung Online-Bewerberportal.
Wenn Sie Fragen haben, beantworten wir diese gerne. Die Kontaktperson für diese Ausschreibung ist Frau Hübner, Telefon: 0341 123-2718.

Bewerbungsschluss ist 22. Januar 2021.

Auch interessant

Jobangebot: Technischer Sachbearbeiter für Energiemanagement im Büro für Gebäudemanagement (Anmeldeschluss: 29.01.2021) – Stadt Leipzig

Die Frist richtet sich nach § 14 Abs. 2 Teilzeit- und Zeitarbeitsgesetz. Bewerber, die bereits …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

How to whitelist website on AdBlocker?