Bachwald: Crowdfunding erfolgreich – Stadt Leipzig

Zur Finanzierung des Projekts wurde eine Crowdfunding-Kampagne gestartet. Jeder kann mit einer Spende von drei Euro oder mehr teilnehmen – dem Preis pro Sämling. Ziel war es, bis zum 6. Dezember 2020 mindestens 50.000 Euro zu sammeln. Das Projekt wurde mit lebhafter Beteiligung erreicht.

Ab 2021 wird am Westufer des Störmthalsees auf rund 29 Hektar ein Mischwald mit rund 15.000 Bäumen angelegt. Weitere 114.000 Bäume sollen bis 2026 durch erneute Spenden gepflanzt werden. Initiator des Projekts ist Prof. Dr. Michael Maul, Direktor der Bachfestspiele und Wissenschaftler am Bacharchiv Leipzig. Der Wald für die sächsische Stiftung ist für die Bepflanzung verantwortlich.

Auch interessant

Das Umweltinformationszentrum berät per Telefon und E-Mail

Erforderliche Informationsmaterialien und Veröffentlichungen können angefordert und in dringenden Fällen per Post bezogen werden. Weitere …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

How to whitelist website on AdBlocker?