Bereitschaftsdienst und angepasste Öffnungszeiten für die Infekt / Covid-19-Kliniken und Corona-Testkliniken zwischen Weihnachten und Neujahr 2020/2021

Eine Übersicht aller Standby-Praktiken

www.kvs-sachsen.de/buerger/bereitschaftspraxen-und-sprechstunden-in-ihrer-region/

Der medizinische Bereitschaftsdienst ist telefonisch am 24. und 31. Dezember 2020 sowie an Feiertagen und Wochenenden unter der kostenlosen nationalen Nummer 116 117 erreichbar.

Es sollte auch beachtet werden, dass während dieser Zeit einige Arztpraxen aufgrund von Urlaub oder Krankheit schließen oder die Öffnungszeiten geändert haben. Patienten können dies vor Ort oder telefonisch in der Praxis erfahren.

Geänderte Öffnungszeiten der Fokuspraktiken Infekt / Covid-19- und Corona-Testpraktiken

Die zwischen Weihnachten und Neujahr angepassten Öffnungszeiten der von KV Sachsen betriebenen Koronatest- und Fokuspraktiken Infekt / Covid-19 finden Sie auch auf der Website:
www.kvs-sachsen.de/aktuell/corona-virus/test-und-schwerpunktpraxen/
oder
www.kvs-sachsen.de/buerger/corona-virus/

Allgemeinmediziner und Spezialisten stehen als erste Anlaufstelle für die Durchführung der Tests zur Verfügung. Wenn dort keine Tests möglich sind, können sich die auf der Website genannten Personengruppen in einer der dort aufgeführten Testmethoden auch selbst auf das Coronavirus testen lassen.
Bei lebensbedrohlichen Symptomen, z. B. Bewusstlosigkeit, akuten Blutungen, schweren Herzproblemen, schweren Erkrankungen der Atemwege, Komplikationen in der Schwangerschaft, Vergiftungen, sind die Rettungsdienste verantwortlich.
Der Rettungsdienst ist unter der nationalen Nummer 112 erreichbar.

.

Auch interessant

Die sächsischen Impfzentren werden ab dem 11. Januar 2021 in Leipzig in Betrieb gehen

Bisher hat der Freistaat 68.250 Impfdosen für 34.125 Menschen erhalten. Nach Zustimmung der Konferenz der …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

How to whitelist website on AdBlocker?